Aktueller Inhalt:

Weiterbildung

Fortbildungskurse sollen helfen, eine Einführung in die ökologische Wirtschaftsweise zu geben oder Teilgebiete zu vertiefen. Erfahrungen von Praktikern auf speziellen Gebieten sind dazu ebenso geeignet wie Kenntnisse aus der Betriebsberatung oder von Forschungs- und Versuchsergebnissen.

Ziele und Themen der Bildungsangebote:

  • Einführung in den ökologischen Land- und Gartenbau, z.B. Richtlinien, Umstellung, Kontrolle, Bodenfruchtbarkeit, artgerechte Tierhaltung usw.,
  • Vertiefen von Kenntnissen über Teilgebiete, wie z.B. Vermarktung und Verarbeitung,
  • Austausch von Praktikererfahrungen,
  • Weitergabe von Versuchs- und Forschungsergebnissen,
  • Betriebsbesichtigungen usw.

Weitere Informationen und Termine finden Sie unter:

In unserer Termindatenbank haben wir aktuelle Termine aus NRW und Umgebung für Sie zusammen gestellt.

Landwirtschaftskammer NRW: Weiterbildungsdatenbank, Fortbildungskurse und Lehrgänge

Bundesportal Ökolandbau: Bundesweite Öko-Termine

Demonstrationsbetriebe: Termine zur Hofbesichtigung

Netzwerk-Agrarbüro: Weiterbildung für Landfrauen
Das Netzwerk-Agrarbüro ist die neue Internetplattform mit einem umfangreichen Themenspektrum rund um das Agrarbüro.

Bildungsserver Agrar: Bündelt die vielfältigen Informationen zur agrarischen Berufsbildung. Im Grünen Bildungskatalog stehen Termine rund um Aus- und Weiterbildung in "grünen Berufen".

Folgende Veranstalter (Auswahl) informieren Sie über Ihre Weiterbildungsangebote:

Andreas-Hermes-Akademie

Die Andreas-Hermes-Akademie bietet neben anderen Seminaren die "Unternehmensfortbildungen BUS" an.

Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen
Die evangelische Landjugendakademie bietet für Menschen im Ländliche Raum Kurse und Seminare zu verschiedenen Themen an.

Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen (KÖN)
Beratungsprojekt zur Bündelung der Beratungsleistungen von landwirtschaftlicher Erzeugung über Verarbeitung bis hin zum Handel in Niedersachsen mit Termindatenbank.

Verband für handwerkliche Milchverarbeitung e.V.
Der Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V. bietet fachliche Beratung, politische Interessensvertretung und Seminarangebote für Hofkäser/ innen und Interessent/ innen. 

 

 

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter

Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.


Vom Newsletter abmelden...