Aktueller Inhalt:

Wie Bio-Kund*innen digitale Medien wirklich nutzen – Repräsentative Umfrage

15.03.2019

Die Digitalisierung macht auch vor der Bio-Branche und ihren Kund*innen nicht Halt. Aber wie digital sind Bio-Kund*innen eigentlich unterwegs und welche Erwartungen haben sie in Sachen digitaler Kommunikation an "ihren" Bio-Laden? Das wollte der BNN genauer wissen und hat eine repräsentative Umfrage unter Bio-Kund*innen in Auftrag gegeben und auf der BIOFACH vorgestellt. Die Ergebnisse sind überraschend.

69 Prozent der Bio-Kund*innen nutzen Facebook – das ist ein deutlich höherer Anteil als in der Gesamtbevölkerung, in der rund 41 Prozent der Deutschen auf Facebook aktiv sind. In der Altersgruppe der 18-29 jährigen Bio-Käufer*innen nutzen sogar 79 Prozent Facebook. Über zwei Drittel der potentiellen zukünftigen Stamm-Kund*innen sind also auf Facebook unterwegs.

Gesamter Bericht

Quelle: BNN - Bundesverband Naturkost Naturwaren, 12. März 2019

Weitere Informationen

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter



Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.