Aktueller Inhalt:

Top-Meldung:

Heimische Erbsen und Bohnen sind gesund für Mensch, Tiere und Boden

Als Tierfutter und zur Steigerung der Bodenfruchtbarkeit finden Körnerleguminosen schon lange im Öko-Landbau Verwendung, sind sie doch die ideale Alternative zu Import-Soja und Mineraldünger.

Weitere Details 

Allgemeine Themen

Broccoli Broccoli (Brassica oleracea), ©BLE, Bonn/Foto: Dominic Menzler

Pflanzenforschung.de: Auch Kreuzblütler pflegen Wurzelsymbiosen mit Pilzen

Kreuzblütler galten bislang als Ausnahme. Anders als viele andere Pflanzenfamilien bilden ihre Wurzeln keine Symbiosen mit Mykorrhizapilzen. Doch schließt das zwangsläufig andere Bodenpilze aus? Kann es nicht sein, dass auch Kreuzblütler sich bei der Phosphoraufnahme von Pilzen helfen lassen?

Weitere Details 

Ackerbau

Winterweizensortenversuche
Winterweizen, Foto: Dr. Claudia Hof-Kautz, LWK NRW

Naturland erforscht neue ausdauernde Weizensorte für den Öko-Landbau

Nur ein kleiner Anteil der heutigen landwirtschaftlichen Nutzpflanzen ist speziell an die Anforderungen des Öko-Landbaus angepasst. Daher ist die Erforschung und Züchtung solcher Nutzpflanzen für den Öko-Landbau von besonderer Bedeutung.

Weitere Details 

Gemüsebau

Verschiedene Sorten von Winterschnittsalaten in Kiste verpackt
Verschiedene Winterschnittsalate, Foto: Ute Perkons, LWK NRW

Merkblatt - Winterschnittsalat

Die Nachfrage nach frischem vielfältigem und regionalem Gemüse steigt. Der Großteil des Gemüses wird im Winter entweder importiert oder in geheizten Gewächshäusern angebaut und ist durch einen hohen Energieverbrauch charakterisiert. Im Versuchszentrum Gartenbau in Köln Auweiler wurde zur Erweiterung der Angebotspalette eine Salatmischung aus kältetoleranten Arten untersucht.

Weitere Details 

Obstbau

Frühe Erdbeersorte Daroyal erntereif
Frühe Erdbeersorte Daroyal, Foto: Andrea Sausmikat, LWK NRW

Einblick in die Ökologische Beerenobstproduktion in NRW

Einen Blick in die Ökologische Beerenobstproduktion in Nordrhein-Westfalen zu werfen, ermöglichte der erste Praktikertag, der vom neugegründeten Arbeitskreis Biobeeren organisiert wurde. Er führte die interessierten Teilnehmer aus ganz Deutschland nach Nordrhein-Westfalen, wo neben dem Erdbeeranbau, auch der Himbeer- und Heidelbeeranbau vorgestellt wurden.

Weitere Details 

Zierpflanzen

Foto: Thomas Stephan, © BLE/ Bonn

Übersicht der Leitbetriebe im BÖLN Bio Zierpflanzenprojekt

Nachhaltige Anbaustrategien bis hin zum Bio-Zierpflanzenbau können in einem neu gestarteten Projekt mit insgesamt 19 konventionell und ökologisch arbeitenden Praxisbetrieben aus ganz Deutschland über weitere drei Jahre entwickelt werden. Hier finden Sie eine Übersicht mit weiteren Angaben zu den beteiligten Leitbetrieben.

Weitere Details 

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter

Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.


Vom Newsletter abmelden...