Aktueller Inhalt:

Top-Meldung:

Anregende Diskussionen beim 19. Öko-Kartoffeltag in Haus Düsse

Zum diesjährigen traditionellen Öko-Kartoffeltag trafen sich 55 interessierte Landwirte, Züchter und Berater in Haus Düsse. Insgesamt war der Tag gekennzeichnet durch sehr angeregte Diskussionen sowie einem sehr freundlichen und respektvollen Umgang miteinander!

Weitere Details 

Allgemeine Themen

Tag des Ökologischen Landbaus auf der Internationalen Grünen Woche
Tag des Ökologischen Landbaus auf der Internationalen Grünen Woche, Foto: BÖLW

Das Jena-Experiment: Alles ist mit allem verbunden

„Bio kann Deutschland in den Regionen stärken. Politik, die eine nachhaltige Entwicklung auf dem Land möchte, muss Öko-Potentiale nutzen“, so das Fazit von Felix Prinz zu Löwenstein, Vorsitzender des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft zur Fachtagung ‚Stark auf dem Land: Bio belebt Deutschland in den Regionen‘ beim ‚Tag des Ökologischen Landbaus‘ auf der Internationalen Grünen Woche.

Weitere Details 

Ackerbau

Ackerbohnenschoten
Foto: Andreas Paffrath, LWK NRW

7. Leguminosentag – Neue Trends bei Leguminosen

Wohin entwickelt sich der Leguminosenanbau – konventionell und ökologisch – in Deutschland? Um gemeinsam Chancen und Trends von Leguminosen und deren Vermarktung zu erörtern, fanden sich Ende November Vertreter aus Praxis, Wissenschaft, Industrie und Handel zum 7. Leguminosentag im Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse ein.

Weitere Details 

Gemüsebau

Brokkoli, Foto: Ute Schepl, LWK NRW

Neue Brokkoli-Linien für ökologischen Gemüsebau entwickelt

Züchtern des Vereins Kultursaat ist es gelungen, aus verfügbaren Brokkoli-Populationen samenfeste Zuchtlinien für den ökologischen Gemüsebau zu entwickeln. Mindestens eine der neuen Brokkoli-Linien soll in den nächsten zwei bis drei Jahren als neue Sorte angemeldet werden.

Weitere Details 

Obstbau

Frühe Erdbeersorte Daroyal erntereif
Frühe Erdbeersorte Daroyal, Foto: Andrea Sausmikat, LWK NRW

Einblick in die Ökologische Beerenobstproduktion in NRW

Einen Blick in die Ökologische Beerenobstproduktion in Nordrhein-Westfalen zu werfen, ermöglichte der erste Praktikertag, der vom neugegründeten Arbeitskreis Biobeeren organisiert wurde. Er führte die interessierten Teilnehmer aus ganz Deutschland nach Nordrhein-Westfalen, wo neben dem Erdbeeranbau, auch der Himbeer- und Heidelbeeranbau vorgestellt wurden.

Weitere Details 

Zierpflanzen

Foto: Thomas Stephan, © BLE/ Bonn

Übersicht der Leitbetriebe im BÖLN Bio Zierpflanzenprojekt

Nachhaltige Anbaustrategien bis hin zum Bio-Zierpflanzenbau können in einem neu gestarteten Projekt mit insgesamt 19 konventionell und ökologisch arbeitenden Praxisbetrieben aus ganz Deutschland über weitere drei Jahre entwickelt werden. Hier finden Sie eine Übersicht mit weiteren Angaben zu den beteiligten Leitbetrieben.

Weitere Details 

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter

Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.


Vom Newsletter abmelden...