Aktueller Inhalt:

Übersicht der Leitbetriebe im BÖLN Bio Zierpflanzenprojekt

10.11.2017

Rainer Steidle und Monika Strein

Attel 2
83512 Wasserburg am Inn
Tel. 08071 - 102 129
Reiner.Steidle@stiftung.attl.de
www.stiftung.attl.de

Betrieb: konventioneller Zierpflanzen- & Gemüsebaubetrieb, arbeiten mit Menschen mit Behinderung, Leitbetrieb seit Ende 2011

Betriebsgröße: ca. 7000 m² unter Glas und Folie, 8 ha Feldgemüseanbau

Sortiment: vielfältiges Zierpflanzen-, Stauden-, Fruchtgemüse- und Gemüsejungpflanzensortiment und Feldgemüse, bio-orientiert

Vermarktung: direkte Vermarktung (450 m² Laden und saisonal bis zu 750 m² Verkaufsgewächshäuser)

Ziel: Gesamtbetriebsumstellung

Bernd Brüx

Zur Heisterhöhe 12
47638 Straelen
Tel. 02834 - 984 983
Mobil 0163 3356 659
b.r.bruex@gmx.de

Betrieb: Bio Schnittblumenbetrieb seit 2015, Leitbetrieb seit Ende 2011

Betriebsgröße: 15.400 m² Hochglas, 5.000 m² Freilandfläche, 3.600 m² Folienhausfläche

Sortiment: Schnittblumenbetrieb: v.a. Rosen, Heleborus, Ranunkeln, Anemonen, Chrysanthemen, einjähriger Sommerschnitt im Wechsel

Vermarktung: konventioneller Blumen-Großhandel, Naturkostgroßhändler Weiling

Ziel: Optimierung des Pflanzenschutzes (v.a Lausregulierung), diverse Versuche (Nutrimite Ausbringung etc.)

Mario und André Segler

Stukendamm 80
33449 Langenberg
Tel. 05248 - 609 025
mario.segler@blu-blumen.de
www.Blu-Blumen.de

Betrieb: Bioland Betrieb seit 2015 mit Gesamtbeztriebsumstellung, Betriebsstandorte in Grefrath, Langenberg und Bexterhagen, Leitbetrieb seit 2013

Betriebsgröße: 5,8 ha Hochglas, 1 ha Freilandfläche an 3 Standorten, 3.000 m² Hochglas für die Logistik

Sortiment: Kräuterraritäten, Capsicum, kleine Weihnachtsbäumchen, Cyclamen

Vermarktung: Großhandel, Naturkostgroßhändler Weiling

Ziel: Vernetzung und Optimierung des Anbaus

Klaus Umbach

Klinge 2 / Staufenbergerweg
74074 Heilbronn
Tel. 07131 - 589 600
Mobil 0172 6236 964
klaus.umbach@gaertnerei-umbach.de
www.gaertnerei-umbach.de

Betrieb: Bioland Betrieb, Leitbetrieb seit 2015

Betriebsgröße: 2,5 ha gesamt, davon 1,5 ha Glas-, Folien- und Schattenhallen und ca. 1 ha Bio-Goji-Beerenanbau

Sortiment: Violen, Primeln u. a. Frühjahrsblüher, Gemüsejungpflanzen im T12, B & B-Kulturen mit Ampeln und Säulen, Thunbergien, Topfstauden, Chrysanthemen, Christrosen, Gojibeeren-Pflanzen (Topfpflanzen und Frischfruchtanbau)

Vermarktung: über Großhandel, Ab-Hof Verkauf und Weiling (Naturkostgroßhändler)

Ziel: Optimierung der Düngung und des Pflanzenschutz bes. Läuse (Praxisversuche)

Maria und Franz Ell

Untere Dorfstr. 41
90427 Nürnberg - Neunhof
Tel. 0911 - 303 701
Ell@odn.de
www.gartell.de

Betrieb: Bioland Betrieb, gesamt umgestellt seit 2000, Leitbetrieb seit 2015

Betriebsgröße: 3.500 m² Glas- und ca. 15 ha Freilandfläche

Sortiment: Produktion von Stauden im Freiland, Jungpflanzen Staudenproduktion, essbare Blüten

Vermarktung: an produzierende Gärtner, essbare Blüten an Gastronomie

Ziel: Vernetzung und Optimierung des Anbaus, weitere Qualitätsverbesserung

Achim und Stefan Fleischle

Horrheimerstr. 22
71665 Vaihingen/Enz
Tel. 07042 - 82240
und 07042 - 826 633
achim@fleischle.de
www.fleischle.de

Betrieb: Teilumgestellter Betrieb (Pflanzentiernahrung und Zimmerpflanzen in Bio), Luftreizwagen im Einsatz, Leitbetrieb seit Anfang 2015

Betriebsgröße: 14.000 m² (unter Glas), 2.500 m² (Freiland)

Sortiment: Pflanzentiernahrung für Zoomärkte in Bio und Zimmerpflanzen in Bio, Zierpflanzen v.a. Streptocarpus und Campanula (noch konventionell)

Vermarktung: Kölle, Großhandel, Zoomärkte

Ziel: Nach und nach Umstellung auf Bio, auch für andere Produktgruppen

Alois Englmeier und Peter Schober

78465 Insel Mainau
Tel. 07531 - 303 198
Mobil 0160 4735 485
alois.englmeier@mainau.de
www.mainau.de

Betrieb: Produktion und Überwinterungsware für gesamte Insel, noch konventionell, bereits große Schritte in Richtung Bio, Leitbetrieb seit 2015

Betriebsgröße: 7.000 m² zur Produktion von Pflanzen auf der Insel und für die Überwinterungspflanzen

Sortiment: Ein umfangreiches breites Sortiment und sehr viele Raritäten

Vermarktung: keine, Produktion für Insel

Ziel: langfristig Umstellung auf Bio

Thomas Michalzik

In der Flora 2
46419 Isselburg - Anholt
Tel. 02874 - 3050
thomas@blumen-michalzik.de

Betrieb: Bioland Betrieb, mit Gesamtbetriebsumstellung seit 2016,Leitbetrieb seit 2015

Betriebsgröße: 11.000 m² Glas- und 5.000 m² Freilandfläche

Sortiment: Beet- und Balkon und Kräuter

Vermarktung: Grosshandel und Naturkosthandel

Ziel: Vernetzung und Optimierung des Anbaus, weitere Qualitätsverbesserung

Herbert Vinken

Stedinger Weg 16
27801 Dötlingen-Nuttel
Tel. 04432 - 940 03
info@herb-s.de
www.herb-s.de

Betrieb: Bioland Betrieb, gesamtumgestellter Betrieb, Bioland Betrieb seit 1996, Leitbetrieb seit 2015

Betriebsgröße: 1.500 m² Glas/Folie- und 3000 m² Freilandfläche

Sortiment: Kräutern und Stauden in Freiland-Qualität, Gemüsepflanzen

Vermarktung: direkte Vermarktung über Gärtnerei und Internet, verschiedene Spezialmärkte und Waschbär-Versand,

Ziel: Vernetzung und Optimierung des Anbaus, nochmals Verbesserung der Qualitäten

Heiner Deselaers

Baersdonkerstr. 111
47647 Kerken
Tel. 02831 - 4478
Mobil: 0157 7430 8838
info@gartenbau-deselaers.de

Betrieb: konventioneller Betrieb mit Einsatz von Pflanzenstärkungsmitteln, Einsatz Dampfgerät gegen Unkräuter, Organische Düngung im Test, Leitbetrieb seit 2015

Betriebsgröße: Freiland 7.500 m², 10.000 m² unter Glas/Folie

Sortiment: v.a. Sedum und Hosta

Vermarktung: Großhandel liefert an Abholmärkte

Florian Berger

Kastenbergstr. 7a
84428 Buchbach
Tel. 08086 9146
gaertnerei-berger@hotmail.de

Betrieb: konventioneller Betrieb, arbeitet bereits mit Pflanzenstärkung, Leitbetrieb seit 2017

Betriebsgröße: Unter Glas 5.000 m²; Freiland 2.000 m²

Sortiment: Frühjahrsblüher, B+B, blühende Zimmerpflanzen, Gemüse

Vermarktung: Endverkauf

Ziel: immer mehr nach den Biorichtlinien die Pflanzen zu kultivieren, langfristig Umstellung auf Bio

Birgit Hofmann, Ruth Elsen

Im Georgenflur 1
55262 Heidesheim
Tel. 06727 9301 738
bhofmann@innovaplant.de
relsen@innovaplant.de
www.kienzler.eu

Betrieb: Züchtungsfirma von Kienzler, arbeitet weltweit, Züchtung von Beet- & Balkonpflanzen und Zierpflanzen, noch konventioneller Betrieb, arbeiten viel mit Pflanzenstärkung, EM und eigener Homöopathie, Leitbetrieb seit 2017

Betriebsgröße: Unter Glas 5.000 m², Freiland 2.000 m²

Sortiment: Beet- und Balkon, Sommerblumen

Vermarktung: Lizensverkauf

Ziel: Pflanzen "naturnah" zu produzieren und zu stärken

Andre Johann

Berliner Str. 14
47574 Goch
Tel. 02823 29127
andrejohann@T-Online.de
www.luna-plant.net

Betrieb: konventioneller Betrieb, arbeitet nach dem Mondkalender und mit Pflanzenstärkung, Leitbetrieb seit 2017 

Betriebsgröße: Unter Glas/Folie 8.500 m², Freiland 2,5 ha

Sortiment: B+B, Heidepflanzen, Zierpflanzen, Stauden und Gemüsepflanzen

Vermarktung: Landgard, Großhandel und Versteigerung

Ziel: Annäherung an Biostandards

Sebastian Daub

Kölner Str. 33
57250 Netphen
Tel. 02737 - 3433
info@gaertnerei-knoebel.de
www.gaertnerei-knoebel.de

Betrieb: konventioneller Betrieb, arbeitet mit Pflanzenstärkung und Radionik, Leitbetrieb seit 2017

Betriebsgröße: Unter Glas/Folie 3.500 m²

Sortiment: Frühjahrsblüher, B+B, blühende Pflanzen und Gemüsepflanzen

Vermarktung: alles über eigenen Verkauf ab Gärtnerei

Ziel: Tests mit organischer Düngung und langsam immer mehr hin zu einer evtl. Bio-Umstellung, eventuell Erdumstellung, Optimierung von Pflanzenschutz und Pflanzenstärkung

Gärtnerei Köllen

Zur Heide 46
41569 Rommerskirchen
Tel.: 02182 - 69647
Gaertnerei.Koellen@t-online.de

Betrieb: Bio Produktion der Kräuter seit Mitte 2017, Zierpflanzen noch konventionell, Leitbetrieb seit 2017

Betriebsgröße: Unter Glas ca. 10.000 m² Freiland ca. 8.000 m²

Sortiment: Kräuter, blühende Topfpflanzen, B+B, Stauden, Dahlien, Erdbeer-Pflanzen

Vermarktung: Landgard und Grosshandel

Ziel: Gesamtbetriebsumstellung auf Bio

Hans Müller

Gärtnerstr. 4
86641 Rain am Lech
Tel.: 09090 922 485
h.meuller@helix-pflanzen.de
www.helix-pflanzen.de

Betrieb: Partnerfirma der Helix Pflanzen GmbH, konventioneller Betrieb, Leitbetrieb seit 2017

Betriebsgröße: Unter Glas: 12.000 m², Freiland: 25.000 m², Gesamter Betrieb mit Mobiltischanlage

Sortiment: Hauptkulturen sind, Lavendel (Downderry), Erdbeeren (Hummi-Beeren) Boden Decker und Hedera

Vermarktung: Dehner Gartencenter und Grosshandel

Ziel: Teilumstellung auf Bio, Schwerpunkte: Erdumstellung, Bio- Dünger und Pflanzenstärkung

Annegret Rose

Im Geströdig 9
99092 Erfurt
Tel. 03617 852 211
info@rose-saatzucht.de
www.rose-saatzucht.de

Betrieb: Saatgutfirma, seit 2013 Demeter Betrieb, stellt große Mengen an eigenem Kompost her, Leitbetrieb seit 2017

Betriebsgröße: Unter Folie: ca.1.500 m², Freiland: ca. 100 ha

Sortiment: Gemüsepflanzen, Pfingstrosen, Kräuter, Heilpflanzen, Astern, Stauden und Gräser, etc., Pfingstrosen (Schnitt)

Vermarktung: Saatgutfirmen im In- und Ausland

Ziel: Düngerumstellung, Kulturtechnik, Pflanzenschutz und Pflanzenstärkung

Bernd Weilbrenner

In der Talweide 1
67251 Freinsheim
Tel. 06353 - 989230
info@weilbrenner.de
www.weilbrenner.de

Betrieb: konventioneller Betrieb, kaum Chemieeinsatz, eigener Weinbau, Holzhackheizung, Leitbetrieb seit 2017

Betriebsgröße: ca. 3.000 m² Glas

Sortiment: Carnivoren (Fleischfressende Pflanzen)

Vermarktung: Landgard und Grosshandel

Ziel: Testung Bio- Dünger, Torfersatzstoffe, Umstellung auf biologische Kulturmaßnamen

Uwe Jansen

Stadt Heidelberg Stadtgärtnerei
Speyerer Schnauz 1
69124 Heidelberg
Tel. 06221 26127
marko.rautmann@heidelberg.de
www.heidelberg.de

Betrieb: Stadtgärtnerei Heidelberg ist seit Mitte 2017 Bio zertifiziert, in Europa die erste Stadtgärtnerei in kommunaler Hand in Bio, Leitbetrieb seit 2017

Betriebsgröße: 230 Hektar Grünanlagen, davon sind etwa 15.000 Quadratmeter Blumenbeete und Wechselflorflächen. Fläche unter Glas 3450 m², Freilandflächen 1450 m²

Sortiment: Frühjahrsblüher, B & B, Stauden, blühende Topfpflanzen und Sommerblumen

Vermarktung: keine, Produktion für Stadt

Ziel: Erhöhung und Optimierung des Qualitätsstandards

Weitere Informationen

Projektleitung und Administration:

BIOLAND Beratung GmbH
Dr. Stephanie Fischinger und Ann-Kathrin Spiegel
Kaiserstr. 18
55116 Mainz
Tel. 06131 - 23979 22
Fax 06131 - 23979 27
Mobil 0151 1882 2241
stephanie.fischinger@bioland.de
ann-kathrin.Spiegel@bioland.de
www.bioland-beratung.de

Projektkoordinatoren:

Bioland Beratung GmbH
Andrea Frankenberg
Im Hagen 5
59069 Hamm
Homeoffice:
Zur Marterkapelle 69
53127 Bonn
Tel.: 0228 - 180 990 09
Fax: 02385 9354 25
Mobil: 0151 1882 2236
andrea.frankenberg@bioland.de
www.bioland.de

Landwirtschaftskammer NRW
Dr. Karl Kempkens
Nevinghoff 40
48147 Münster
Tel. 0251 - 2376 625
Fax: 0251 - 2376 19625
Mobil: 0160 7016819
karl.kempkens@lwk.nrw.de
www.landwirtschaftskammer.de

Projektbereich Netzwerke und Versuchsbegleitung:

LVG Heidelberg
Herr Robert Koch, Barbara Degen, Anna-Theresa Planner
Diebsweg 2
69123 Heidelberg
Anna-Theresa Planner:
Tel. 06221 - 7484 42
Fax 06221 - 7484 13
anna-theresa.planner@lvg.bwl.de

BetriebsbegleiterInnen:

Landwirtschaftskammer NRW
Nicole Kern
Hans-Tenhaeffstr. 40-42
47638 Straelen
Tel. 02834 - 7040
Mobil 0177 8551 321
Nicole.Kern@lwk.nrw.de
www.landwirtschaftskammer.de

Gartenbauberatung pflanzenreich
Andrea Servos
Lindenstraße 2
86494 Emersacker
Tel. 08293 - 9518 545
Fax 08293 - 9518 546
Mobil 0174 3772479
post@pflanzenreich.net
www.pflanzenreich.net

Gartenbauberatung und
Ansprechpartner Anbaugemeinschaft Bio Zierpflanzen

Klaus Bongartz
Oirlicher Str. 8
41334 Nettetal
Tel. 02153 - 2254
Fax 02153 - 4991
Mobil: 0152 5842 6060
info@blumen-bongartz.de

Vom Newsletter abmelden


Zurück...