Aktueller Inhalt:

Verbände des ökologischen Landbaus

13.05.2016

Die meisten Bio-Landwirte und viele Verarbeitungsbetriebe in Deutschland sind in Verbänden des ökologischen Landbaus organisiert. Die biologischen Anbauverbände haben, zum Teil schon vor Jahrzehnten, Verbands- und Warenzeichen eintragen und patentrechtlich schützen lassen. Mit dem Verbandszeichen können die Mitgliedsbetriebe ihre landwirtschaftlichen Erzeugnisse und Verarbeitungsprodukte kennzeichnen und bewerben.

Wichtiges Aufgabenfeld der Verbände ist die Beratung ihrer Mitgliedsbetriebe. Diese werden auch bei ihrer Öffentlichkeitsarbeit unterstützt. Zudem vertreten die Anbauverbände die Interessen ihrer Mitglieder in Gesellschaft und Politik und stellen ihren Mitgliedern über Regionalgruppentreffen, Fachveranstaltungen, Rundbriefe und Zeitschriften aktuelle Informationen zur Verfügung.

 

In Nordrhein-Westfalen sind folgende ökologische Anbauverbände vertreten:

Biokreis e.V.

Biokreis wurde 1979 als "Biokreis Ostbayern" von Bauern und Verbrauchern gegründet. Der Biokreis e.V. will die Zusammenarbeit von Erzeugern, Verbrauchern und Verarbeitern in einer überschaubaren Region nach ökologischen Grundsätzen fördern und eine bäuerliche Landwirtschaft auf der Basis des ökologischen Landbaus erhalten. Der ursprünglich vor allem in Ostbayern tätige Verband ist mittlerweile bundesweit vertreten. www.biokreis.de

 

 

Bioland - Verband für organisch-biologischen Landbau e.V.

Die Fördergemeinschaft organisch-biologischer Land- und Gartenbau wurde 1971 in Baden-Württemberg gegründet. Seit 1987 trägt sie den Namen Bioland - Verband für organisch-biologischen Landbau e.V. Bioland ist der nach Fläche und Mitgliederzahl größte ökologische Anbauverband in Deutschland. www.bioland.de/ nrw

 

 

Demeter-Bund e.V.

Der Demeter-Bund ist der einzige Anbauverband der biologisch-dynamischen Landwirtschaft. Die Grundlagen beruhen, soweit sie über die praktischen und naturwissenschaftlichen Erfahrungen hinausgehen, auf dem Natur- und Menschenbild der Anthroposophie. Der Verband ist weltweit tätig. www.demeter-nrw.de

Naturland - Verband für ökologischen Landbau e.V.

Naturland wurde 1982 von Praktikern und Wissenschaftlern gegründet. Weltweit gehört der Verband zu den großen Zertifizierungsorganisationen für Öko- Produkte. Seine Aufgaben sieht Naturland im Schutz der Umwelt und in der Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen durch eine ökologische Wirtschaftsweise in allen Bereichen des Landbaus. Naturland e.V. ist regional gegliedert und föderalistisch aufgebaut. www.naturland.de

Weitere Informationen

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter

Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.


Vom Newsletter abmelden...