Aktueller Inhalt:

Projekt

Abkalbetermin, Körperkondition, Zwischenkalbezeit und Abgang von Öko - Milchkühen

Projekt

Leitbetriebe ökologischer Landbau in NRW

Beschreibung

Problematik: Betriebe, die auf Weidegang umstellen, berichten, dass ihre Kühe stärker abfleischen, vor allem, wenn sie im Frühjahr oder Sommer abkalben. Gesundheitsprobleme, zumindest bei Einzelkühen, können die Folge sein. Wie die Entwicklung in 18 Betrieben in den letzten Jahren war, wird auf der Grundlage der in den letzten 8 – 10 Jahren erhobenen Werte beurteilt.

Versuchsaufbau

Merkmale der Betriebe: HF-Kühe mit unterschiedlicher Leistung und Fütterung (Unterschiede bei Grünlandanteil, Weideumfang, Kraftfuttergaben, Maisanteilen in der Ration).

Versuchsjahr

2011

Bemerkung

Ausblick: Im nächsten Schritt werden 18 Betriebe, zu denen im Abstand von 1 – 1,5 Monaten Daten zur Körperkondition, Fütterung, und Leistung vorliegen, ausgewertet.

Ergebnis

Fazit: Bisher wurden nur wenige Betriebe und erst ein Teil der erhobenen Parameter ausgewertet. Deshalb sind die Aussagen erst vorläufig:Nach Frühjahrskalbung fallen Kühe mit viel Weidegang in ihrer Kondition im Sommer häufiger stark ab. Auffallend sind auch die häufig höheren Zwischenkalbezeiten und die höheren Abgangsraten nach Frühjahrsabkalbung. Dies trifft offensichtlich auch Betriebe, deren Herden langjährig an Weide angepasst sind.

Ergebnisbericht

 Ergebnisbericht als PDF

Ansprechpartner

Dr. Leisen, Edmund
Abteilung: FB 53
Aufgaben: Versuchswesen Futterbau, Milchvieh
0251 - 2376594
0251 - 237619594
E-Mail: Edmund.Leisen@lwk.nrw.de
Telefon: 0251 - 2376594

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter

Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.


Vom Newsletter abmelden...