Aktueller Inhalt:

Projekt

Analena und LS 9556 sind gesund, Kopfgewichte unter 400 g bei allen Kopfsalat-Herbstsorten 2010

Projekt

Leitbetriebe ökologischer Landbau in NRW

Standort

Ökostandort Köln-Auweiler des Gartenbauzentrums Straelen/Auweiler der Landwirtschaftskammer NRW

Beschreibung

Welche Kopfsalat-Sorten sind für den ökologischen Herbstanbau im Freiland geeignet?

Versuchsjahr

2010

Ergebnis

Innerhalb der ersten 10 Tage nach der Pflanzung fielen an drei Tagen jeweils über 20 mm Regen, insgesamt war das Augustende mit 97 mm Niederschlag sehr nass. Im September (56 mm) und in der ersten Oktoberhälfte bis zur Ernte (29 mm) blieb es eher trocken. Die Tagesmittel-Temperatur nach der Pflanzung betrug im August 16,8 Grad, im September 13,5 Grad und im Oktober bis zur Ernte 12,2, wobei es in drei Nächten bis -1°C abkühlte.Bei allen Sorten sind Kopfgewichte von unter 400 g erreicht worden. Die Marktfähigkeit der Sorten lag zwischen 56 % (Veronique) und 82 % (Jolito, Hungarina, Mafalda und LS9556). Der Anteil 12er war bei Jolito mit 71% am höchsten (Kopfgewicht 373 g). 68 % 12er brachte Hungarina mit knapp 400g Kopfgewicht.Außer Analena und LS 9556 hatten alle anderen Sorten leichten bis mittleren Trockenrand, auch Salatfäule trat bei drei Sorten auf. Falscher Mehltau war bei Mafalda (leicht) und LS 9652 (mittel) zu finden.

Ergebnisbericht

 Ergebnisbericht als PDF

Ansprechpartner

Herbener, Martin
Aufgaben: Versuchsleitung / Beratung Ökologischer Gartenbau
0221 - 5340-240
0221 - 5340-299
E-Mail: Martin.Herbener@lwk.nrw.de
Telefon: 0221 - 5340-240

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter

Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.


Vom Newsletter abmelden...