Aktueller Inhalt:

Öko-Modellregion Kulturland Kreis Höxter

News

Foto: Hannah Fischer, Landwirtschaftskammer NRW

Auftakt in Höxter: Neue Ideen für die Öko-Modellregion

Aktuelle Meldung (wird auf Startseite und im Archiv angezeigt)

15.11.2022

Mehr als 60 Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreisgebiet nutzten die Chance, ihre Ideen für eine erfolgreiche Weiterentwicklung der Öko-Modellregion Kulturland Kreis Höxter und für das geplante Bio-Wertschöpfungszentrum einzubringen.

Weitere Informationen

Foto: Klaus Bonkhoff, Ascheberg

Teilmobile Schlachtung als Lösungsansatz

Öko-Modellregion-Kategorie (für Termine, Projekte, News) auswählen:

07.11.2022

Wenn es um artgerechte Tierhaltung geht, kann die teilmobile Schlachtung eine nicht unwesentliche Rolle spielen. Wie groß das Interesse daran ist, hat eine gemeinsame Veranstaltung der Öko-Modellregionen des Kreises Höxter und des Landkreises Holzminden gezeigt.

Weitere Informationen

Gelungene Auftaktveranstaltung „NRW kocht mit Bio“

Öko-Modellregion-Kategorie (für Termine, Projekte, News) auswählen:

07.11.2022

Mehr Bio-Lebensmittel sollen in die Außer-Haus-Verpflegung von Betriebsrestaurants oder Schulkantinen gelangen. Das ist das Ziel von „NRW kocht mit Bio“, einer Initiative des Ministeriums für Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen.

Weitere Informationen

Foto: Kreis Höxter

Öko-Modellregion startet mit Bürgerbeteiligung

Kulturland Kreis Höxter

27.10.2022

Als Öko-Modellregion möchte der Kreis Höxter die Chance nutzen, um die erfolgreichen Strategien zur Regionalvermarktung weiter auszubauen und Schwerpunkte im Ökolandbau zu setzen. „Das ist ein wichtiger Beitrag im Bereich der umweltgerechten Entwicklung und der nachhaltigen Nutzung unserer wertvollen Kulturlandschaft“, so Landrat Stickeln.

Weitere Informationen

Projekte

Foto: Irina Jansen, Kreis Höxter

Direktvermarkter werben mit "Echte Originale Bio"

Kulturland Kreis Höxter

12.07.2022

Die Öko-Modellregion Kulturland Kreis Höxter verfolgt auch die Stärkung der Direktvermarktung von regionalen Bio-Produkten.

Weitere Informationen

Foto: Irina Jansen, Kreis Höxter

Direktvermarkter im Blick

Kulturland Kreis Höxter

08.07.2022

Füttern, misten, Eier sortieren, Ware verpacken – auf einer Tour quer durch den ökologischen Landbau des Kreises Höxter packte Landrat Michael Stickeln kräftig mit an.

Weitere Informationen

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter





Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Stadttor 1, 40219 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mlv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.