Aktueller Inhalt:

Foto: Meike Siebel, Landwirtschaftskammer NRW

Projekte

Foto: Öko-Modellregion Niederrhein

Angebotsübersicht regionaler Bio-Produkte für Großküchen

Tierhaltung - Weide

24.01.2024

Als Unterstützung für zertifizierte Großküchen beim Einkauf von regionalen Bio-Lebensmitteln finden Sie in der Angebotsübersicht eine Auswahl an regional erzeugten Bio-Produkten in Ihrer Nähe.

Weitere Informationen

Foto: Münsterland e.V./ Teamfoto Marquardt

Förderung und Aufbau von Bio-Wertschöpfungsketten im Münsterland

Tierhaltung - Gesundheit

28.08.2023

In zahlreichen Netzwerkveranstaltungen können neue Kooperationen gebildet und Ideen entwickelt werden, damit zukünftig mehr Bioprodukte im Münsterland wachsen, verarbeitet, verpackt und konsumiert werden.

Weitere Informationen

Quelle: A.B.Cert

Förderung der Bio-Zertifizierung

Niederrhein

09.06.2023

Die beiden Kreise Kleve und Wesel fördern ab Juni 2023 die erste Bio-Zertifizierung von Betrieben aus dem der Landwirtschaft nachgelagerten Bereich, wie Gastronomie und Kantinen.

Weitere Informationen

Foto: Maria Bosin/pixelio.de

Das Bio-Mühlenkreisbrot - Ein Bio-Brot von hier für den Mühlenkreis

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

30.05.2023

Getreide aus der Region, vermahlen in der Region und von einer Bäckerei aus dem Kreis gebacken: Diese Ziele werden mit dem Bio-Mühlenkreisbrot verfolgt.

Weitere Informationen

Foto: Meike Siebel, Landwirtschaftskammer NRW

Fleisch aus dem Mühlenkreis - Regionale Schlachtung erhalten und fördern

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

30.05.2023

Ein Ziel der Öko-Modellregion ist es, die Schlachtmöglichkeiten für Biobetriebe aus dem Mühlenkreis zu erhalten und weiter auszubauen. Die Schlachtung der Tiere soll möglichst regional gestaltet werden, um so kurze Transportwege zu ermöglichen.

Weitere Informationen

Foto: Selina Schönenborn, Landwirtschaftskammer NRW

Vermarktung von heimischen Bioprodukten stärken - Wo gibt es was?

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

30.05.2023

Die Öko-Modellregion Minden-Lübbecke setzt sich dafür ein, die Vermarktungssituation für regionale Bioprodukte im Mühlenkreis zu stärken und auszubauen. Konkrete Pläne für die Umsetzung gibt es schon.

Weitere Informationen

Vernetzung Landwirtschaft - Du auch hier?

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

30.05.2023

Die Öko-Modellregion hat es sich zum Ziel gemacht, die Vernetzung der Landwirtschaft im Kreis Min-den-Lübbecke zu stärken. Unterschiedliche Veranstaltungen und Vernetzungsabende sollen helfen, diesem Ziel näher zu kommen.

Weitere Informationen

Foto: Meike Siebel, Landwirtschaftskammer NRW

Mehr regionale Bioprodukte in der Außer-Haus-Gastronomie

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

30.05.2023

Mit mehr regionalen Bioprodukten in den Großküchen im Mühlenkreis soll für mehr gesundes Essen gesorgt und gleichzeitig der Absatz von Biolebensmitteln aus der Region gestärkt werden. Um dies zu erreichen, gibt es bereits einige Strategien.

Weitere Informationen

Foto: Meike Siebel, Landwirtschaftskammer NRW

Erhöhung des regionalen Bio-Anteils in der Außer-Haus-Gastronomie

Münsterland

19.05.2023

Motivierte Unternehmen und interessierte Küchen sollen Schritt für Schritt für den Einsatz und das Kochen mit regionalen Bio-Lebensmitteln begeistert werden.

Weitere Informationen

Foto: Münsterland e.V./Philipp Fölting

Vermarktung von Münsterländer Bio-Produkten stärken

Münsterland

21.03.2023

Zur Stärkung der Vermarktung von Bio-Produkten aus dem Münsterland soll unter anderem auf mehr Sichtbarmachung von bio-regionalen Produkten im Handel gesetzt werden.

Weitere Informationen

Foto: Irina Jansen, Kreis Höxter

Intensivierung der heimischen Direktvermarktung von Bio-Produkten

Kulturland Kreis Höxter

24.01.2023

Die Öko-Modellregion Kulturland Kreis Höxter unterstützt und fördert die Stärkung der Direktvermarktung von regionalen Bio-Produkten. Der Fokus auf Bio-Produkte wird nun durch eine zusätzliche Linie "Echte Originale Bio" gestärkt.

Weitere Informationen

Etablierung eines Bio-Wertschöpfungszentrums und Stärkung der Bio-Wertschöpfungskette

Kulturland Kreis Höxter

23.01.2023

Am ehemaligen Kornhausstandort Eissen bei Peckelsheim steht eine Fläche zur Errichtung eines solchen Wertschöpfungszentrums zur Verfügung. Die Öko-Modellregion will Strukturen zur Schaffung eines Bio-Kompetenzzentrums am Standort vorantreiben.

Weitere Informationen

Netzwerk junger Bio-Landwirt:innen

Kulturland Kreis Höxter

22.01.2023

Wie stärken wir den Ökolandbau in der Region? Wie findet eine bessere Vernetzung der nächsten Generation statt? Welche Themen und Bedürfnisse sind jungen Landwirtinnen und Landwirten wichtig? darüber soll sich regelmäßig ausgetauscht werden.

Weitere Informationen

Foto: Katja Krajewski, Kulturland Kreis Höxter

Bewusstseinsbildung und WertSchätzung von Bio-Produkten

Kulturland Kreis Höxter

21.01.2023

Blühende Rapsfelder, duftende Obstbäume und ein reichhaltiges Angebot an biologisch erzeugten Lebensmitteln aus dem Kulturland Kreis Höxter: In der Warburger Börde ist der ökologische Landbau schon seit Jahrzehnten zuhause.

Weitere Informationen

Foto: Thomas Michaelis

Heimische Bio-Produkte für die Gemeinschaftsverpflegung

Niederrhein

10.11.2022

Die Öko-Modellregion Niederrhein hat sich zum Ziel gesetzt, das Bewusstsein für regionale Bio-Produkte auch in der Gemeinschaftsverpflegung zu fördern.

Weitere Informationen

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter





Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Stadttor 1, 40219 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mlv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.


Ministerium für Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Stadttor 1
40219 Düsseldorf

Kontakt

Tel.: +49 211 38 43 - 0
Fax: +49 211 38 43 - 93 91 10
E-Mail: poststelle@mlv.nrw.de

Impressum und Datenschutz-Hinweise:

© 2024 MLV