Aktueller Inhalt:

Bioland Wintertagung 2018 vom 28. bis 30. Januar am Möhnesee

11.12.2017

Die Bioland Wintertagung 2018 steht vor der Tür. In einer Zeit, wo den Ökolandbau große Themen wie die Revision der EU-Öko-VO oder die GAP 2020 beschäftigen. Können diese doch gravierende Veränderungen der Grundlagen des Ökolandbaus bedeuten. Auf den Höfen, aber auch in der Verarbeitung und der Vermarktung stehen derweil Fragen im Vordergrund, die das Tagesgeschäft betreffen und bestimmen.

Die Bioland Wintertagung thematisiert beides, Tagesgeschäft und politische Rahmenbedingungen. Im Fokus stehen dabei Themen,die die Arbeit erleichtern, Ideen und Fachwissen vermitteln, einen Blick in die Zukunft wagen und nicht zuletzt das Miteinander stärken. Naturschutz und Artenvielfalt, Online-Marketing, Tiergesundheit, Düngeverordnung und Imkerei sind nur einige von zahlreichen Themen. Weiterhin werden Seminareinheiten zum Gemüse- und Ackerbau angeboten.

Nehmen Sie sich die Zeit, zur alljährlichen Wintertagung zu kommen. Nutzen Sie die Zeit zur Fortbildung und zum Austausch mit Kolleginnen und Kollegen. Bioland NRW bietet den inhaltlichen und atmosphärischen Rahmen. Diese Einladung gilt ausdrücklich allen Mitgliedern des Biolandverbandes ebenso wie Umstellungsinteressierten, neuen Mitgliedern, Mitgliedern anderer Öko-Verbände, EU-Bio-Landwirten und allen weiteren Interessierten. Sie sind alle herzlich eingeladen, an den schönen Möhnesee zu kommen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Tagungsprogramm

Quelle: Bioland NRW, Jan Leifert

Weitere Informationen

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter

Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.


Vom Newsletter abmelden...