Aktueller Inhalt:

Internationale Rohmilch-Konferenz in Valencia

13.08.2019

INTERNATIONALE ROHMILCH-KONFERENZ IN VALENCIA FACEnetwork und VHM laden zur 11. Europäischen Tagung der Hofkäsereien und handwerklichen Milchverarbeiter nach Spanien ein.

Vom 23. bis 25. Oktober 2019 findet in Valencia (Spanien) die erste “INTERNATIONALE WISSENSCHAFTSKONFERENZ zum Thema ROHMILCH” statt. Die Konferenz wird von QueRed, dem spanischen Verband für handwerkliche Milchverarbeitung, in Zusammenarbeit mit FACEnetwork veranstaltet. Sie findet im Rahmen der 11. Europäischen Tagung der Hofkäsereien und handwerklichen Milchverarbeiter statt.

Ziel der Veranstaltung ist es, den wissenschaftlichen Austausch und die Diskussion unter Wissenschaftlern, Fachberatern, Produzenten, Medizinern, Verbrauchern und Journalisten zu fördern und ein internationales Netzwerk von Wissenschaftlern, die zum Thema Rohmilch arbeiten, zu gründen.

Im Mittelpunkt dieser ersten Wissenschaftskonferenz wird die Ökologie der Rohmilch und deren Nutzen für die menschliche Gesundheit stehen. Eine Posterausstellung widmet sich außerdem den sensorischen, technologischen und sozialen Aspekte sowie der Sicherheit von Rohmilch.

Ab sofort können Postervorschläge eingereicht werden. Weitere Informationen zur Postergestaltung und der Einsendung der Poster finden Sie unter: www.milkscienceconference.com/abstract-posters

Der Kongress endet mit einer “Raw Milk Cheese European Party”, bei der mehr als 50 europäische Käsesorten und Milchprodukte aus Rohmilch aufgetischt werden.

Am Vortag, dem 23. Oktober, sind alle Teilnehmer der Konferenz herzlich zu einer Besichtigung von Käsereien in der Umgebung von Valencia eingeladen.

Ab sofort ist die Anmeldung über www.milkscienceconference.com möglich. Anmeldungen, die vor dem 23. September erfolgen, profitieren von einem Rabatt.

Die Wissenschaftskonferenz soll nach dem Willen der Veranstalter ein Treffpunkt für alle an der Milchwirtschaft interessierten Organisationen und Personen sein: Wissenschaftler, Produzenten, Verbraucher, Händler, Gastronomen, Raumplaner, Umweltschützer, Foodies, Initiativen für Ernährungssouveränität, Gewerkschaften und Lebensmittelüberwachung.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung als:

TEILNEHMER: www.milkscienceconference.com/registration

SPONSOR www.milkscienceconference.com/sponsorship

SPENDER www.milkscienceconference.com/donate

UNTERSTÜTZER www.milkscienceconference.com/be-involved

BERICHTERSTATTER www.milkscienceconference.com/broadcast


Quelle und weitere Informationen

Verband für handwerkliche Milchverarbeitung
im ökologischen Landbau e.V.
Alte Poststraße 87
85356 Freising

Tel.: 0 81 61 - 787 36 03
Fax: 0 81 61 - 787 36 81

E-Mail: info@milchhandwerk.info

Internet: https://www.milchhandwerk.info

Internet: https://www.hofkaese.de


Weitere Informationen

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter





Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.