Aktueller Inhalt:

Publikation

KTBL: Gemüsebau

Maschinenkosten kalkulieren, Arbeitseinsätze planen oder Produktionsverfahren bewerten - die 1. Auflage der KTBL-Datensammlung Gemüsebau bietet zu jedem Anlass der betrieblichen Planung umfassende Informationen zum Gemüsebau im Freiland und Gewächshaus.

Die Datensammlung Gemüsebau beinhaltet Produktionsverfahren für eine Vielzahl an Kulturen, die mit den relevanten Verfahrensschritten beschrieben werden. Vom Anbau über Ernte bis hin zum Transport zur jeweiligen Verwertung. Für jede Kultur werden Anbauhinweise mit Angaben zu Maschinenkosten, Arbeitszeitbedarf und Dieselbedarf gegeben. Hierbei werden sowohl bekannte als auch in der Praxis weniger verbreitete Kulturen berücksichtigt. Planungsbeispiele bieten eine solide Grundlage zur Bewertung von Produktionsverfahren.

Ergänzend zur gedruckten Ausgabe finden Sie unter www.ktbl.de kostenlose Online- und Excel-Anwendungen wie den "Leistungs-Kostenrechner Pflanzenbau" und die Kalkulationsanwendung "Gemüse im geschützten Anbau"

Gemüsebau
Freiland und Gewächshaus

Erscheinungsjahr 2017
652 Seiten · Datensammlung
Erhältlich als gedruckte Version
Bestell-Nummer: 19521 · ISBN 978-3-945088-41-8
Preis 26,00 € Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten 

KTBL: Gemüsebau


zurück

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter

Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.


Vom Newsletter abmelden...