Aktueller Inhalt:

Termin

Praktikertag: Heutrocknung - eine Alternative auch für kleine Wiederkäuer

15.11.2017 | 10:30 Uhr - 16:45 Uhr | Altenberge

Programm:

10:30 Uhr: Begrüßung und Vorstellungsrunde
                  Gwendolyn Manek, Fachberatung Schaf / Ziege, Bioland Beratung

11:00 Uhr: Technik der Heutrocknung:
                  Welche Möglichkeiten gibt es? Welche Anlage passt zu welchem Betrieb?
                  Stefan Thurner, Leiter der Arbeitsgruppe Verfahrenstechnik Grünland und Futterkonservierung,
                  Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL), Freising

12:30 Uhr: Mittagsimbiss

13:15 Uhr: Fütterung von Trocknungsheu,
                  Auswirkungen auf Tier, Leistung und Milchqualität,
                  Prof. Dr. Manfred Hoffmann,
                  Fütterungsberater beim Sächsischen Landeskontrollverband

14:45 Uhr: Praktikerbericht
                  Werner Bez vom Gärtnerhof Entrup führt über seinen Betrieb mit Milchschafhaltung und
                  berichtet über seine Erfahrungen mit Trocknungsheu

15:45 Uhr: Abschlussrunde und Auswertung

Anmeldegebühr:

keine; Kosten für Verpflegung sind vor Ort zu bezahlen

Anmeldefrist:

bis 6. November 2017

Tagungsort:

Gärtnerhof Entrup
Entrup 119
48341 Altenberge
Tel.: 02505/ 3361
Fax: 02505/ 991598
E-Mail: gaertnerhof.entrup@gmx.de

Veranstalter:

Bioland NRW
Im Hagen 5
59069 Hamm
Tel.: 02385-9354-0
Fax: 02385-9354-25
E-Mail: info-nrw@bioland.de
Webseite:   http://www.bioland.de/nrw

Anhang:

Zurück

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter

Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.


Vom Newsletter abmelden...