Aktueller Inhalt:

Termin

Ökologische Legehennen-Haltung

16.11.2017 | 13:00 Uhr - 17:30 Uhr | Hövelhof

Alternativen zum Küken töten – und andere aktuelle Entwicklungen für die Praxis (verbandsübergreifend und offen für all)

Die Herausforderungen und Erwartungen in der Ökologischen Legehennen Haltung sind hoch und vielfältig. An diesem Tag wollen wir aktuelle Themen aufgreifen und Ideen entwickeln, die Bio-Legehennenhaltung weiter zu entwickeln.

13.00 Uhr Stallrundgang Betrieb Relard, Klausheider Bio-Ei, Familie Relard

14.30 Uhr Die Rohfaser in der Geflügelfütterung und ihre Relevanz für das Wohlbefinden der Legehennen, Dr. Torsten König, MKULNV

15.30 Uhr Neue Strategien zur Milbenbekämpfung und aktueller Stand beim Thema Entwurmung, Herr Pöppel oder Frau Johannhörster; Fachtierarztpraxis Pöppel für Geflügel

16.00 Uhr Vorstellung der aktuell am Markt vorhandenen Mobilställe, J. van der Linde, LWK NRW

17.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr Alternativen zum Küken töten, Grünausläufe, und Aktuelles aus der Welt der Richtlinien, Annette Alpers Naturland Fachberatung

Anmeldegebühr:

Die Teilnahe ist kostenlos.

Tagungsort:

Biobetrieb Relard
Klausheiderstr. 64
33161 Hövelhof
Tel.: 05257 - 9401 82

Sonstiges:

Für Kaffee und Kuchen wird eine Kostenumlage erhoben.

Anmeldung bis spätestens Freitag, 10.11.2017 bei K. Schweizer, 02527 - 930213 oder per Mail: k.schweizer@naturland.de

Rückfragen an A. Alpers unter 02527 - 930232

Veranstalter:

Naturland Fachberatung, Ökoberatungsgesellschaft mbH
Rommersch 13
59510 Lippetal-Lippborg
Tel.: 02527-9302-13
Fax: 02527-9302-20
E-Mail: Nordrhein-Westfalen@naturland.de
Webseite:   http://www.naturland.de

Anprechpartner:

Annette Alpers
Aufgaben: Naturland Fachberatung
Tel.: 02527 - 9302-32
Fax: 02527 - 9302-20
E-Mail: a.alpers@naturland-beratung.de
Webseite:   http://www.naturland.de


Zurück

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter

Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.


Vom Newsletter abmelden...