Aktueller Inhalt:

Termin

Wintertagung Demeter NRW

06.01.2018 - 07.01.2018 | Borchen

„Ökolandbau Quo vadis: Wachsen, weichen oder wachsweich? – Wo steht der Biologisch-Dynamische Landbau“

Bio boomt und Demeter kommt nicht hinterher. Demeter ist der älteste Öko-Anbauverband und in vielerlei Hinsicht der strengste. Das wissen viele Kundinnen und Kunden, darauf bauen auch unsere Marktpartner (Verarbeiter und Händler). Im Bereich Verarbeitung und Handel sind wir in den letzten Jahren stark gewachsen - hauptsächlich durch Warenimporte aus dem Ausland.

Trotz der hohen Nachfrage von Demeter-Produkten und dem guten Image stagniert die Umstellung auf Biologisch-Dynamische Wirtschaftsweise in der Erzeugung. Für NRW heißt das, dass wir seit 10 Jahren das Niveau von 120 Betrieben gehalten haben.

Wir sind die Vertrauensmarke, imagegebend, hörnertragend, samenfest, fast ohne Aromen, ohne Homogenisierung in der Milch, mit eigener vierjähriger "freier" Ausbildung, Impulsgeber für die Branche usw., aber für umstellungsinteressierte Bauern kompliziert, zu teuer, unerreichbar, aufgrund der anthroposophischen Grundlage eventuell unattraktiv… - zumindest nicht die erste Wahl.

Nun stellen sich Fragen:
  • Müssen wir wachsen, um nicht auf Dauer in der Bedeutungslosigkeit zu versinken?
  • Können wir noch jahrelang weiter so stagnieren?
  • Wie oder wohin müssen wir wachsen?
  • Müssen wir attraktiver werden?
  • Ist Marktrelevanz ein bestimmendes Kriterium für uns?
  • Welcher Markt passt zu uns?
  • Welche Erwartungen haben unsere Kundinnen und Kunden?
Anmeldefrist:

bis 01.01.2018

Tagungsort:

Schloss Hamborn Rudolf Steiner Werkgemeinschaft e.V.
Schloss Hamborn 5
33178 Borchen
Tel.: 05251 389-0
Fax: 05251 389 268
E-Mail: verwaltung@schlosshamborn.de
Webseite:   http://www.schloss-hamborn.net/site/index.php

Sonstiges:

Informationen: Geschäftsstelle Demeter NRW

Übernachtung: Eine Übernachtungsliste kann in der Geschäftsstelle erfragt werden.

Veranstalter:

Demeter NRW
Alfred-Herrhausen-Str. 44
58455 Witten
Tel.: 02302-915218
Fax: 02302-915222
E-Mail: info@demeter-nrw.de
Webseite:   http://www.demeter-nrw.de

Anhang:

Zurück

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter

Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.


Vom Newsletter abmelden...