Aktueller Inhalt:

Termin

Biozüchtungstagung am FiBL / Schweiz

19.07.2018 | 10:00 Uhr - 16:30 Uhr | Frick

Das FiBL lädt zur herzlich zur ersten Biozüchtungstagung am FiBL in Frick ein, welche am Donnerstag, 19. Juli 2018 stattfindet.

Dabei sollen vor allem die Projekte, die im Rahmen des Projekts "Förderung der Biozüchtung" vom Bundesamt für Landwirtschaft gefördert werden, vorgestellt werden.

Anschliessend wird ein Überblick über die neuen EU-Züchtungsprojekte LIVESEED, ReMIX und BRESOV gegeben und kurz über die neue EU-Ökoverordnung und deren Konsequenzen in Bezug auf Saatgut und Sortenzulassung informiert. Anschliessend wird Beatrice Scheurer von Bio Suisse die Einteilung der Sorten in Biosorten, Sorten für den Biolandbau, Erhaltungssorten und konventionell gezüchtete Sorten vorstellen.

Die Biozüchtungstagung beginnt um 10 Uhr und endet gegen 16 Uhr mit einem anschliessenden Apero.
Um besser planen zu können bzgl. Mittagessen und Apero, bitten wir Sie, sich über den untenstehenden Link anzumelden.

Aufgrund von Umbauarbeiten am FiBL möchten wir Sie bitten öffentlich anzureisen, da nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung stehen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie an der Veranstaltung begrüssen zu dürfen.

Weiterführende Informationen

Kontakt

Monika Messmer, FiBL Schweiz

Programm

Programm der Biozüchtungstagung

Anmeldung

anmeldeservice.fibl.org: Melden Sie sich hier an für die Biozüchtungstagung

Tagungsort:

Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL)
Ackerstrasse 113 / Postfach 219
CH-5070 Frick
Tel.: +41 62 8657-272
Fax: +41 62 8657-273
E-Mail: info.suisse(at)fibl.org
Webseite:   www.fibl.org


Zurück

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter

Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.


Vom Newsletter abmelden...