Aktueller Inhalt:

Termin

Hygiene Schulungen - Sichere Lebensmittel: Keimen keine Chance

08.10.2018 - 02.04.2019
  • Hygiene in der Küche: den Keimen auf der Spur
  • Anforderungen an die richtige Reinigung und Desinfektion
  • Rückstellproben: wichtig oder nichtig?
  • Kennzeichnungsvorgaben richtig und ansprechend in Szene gesetzt
  • Folgebelehrung nach dem Infektionsschutzgesetz § 43 (4)
Wer benötigt eine Hygieneschulung?Jede Person, die mit Lebensmitteln umgeht, muss in Fragen der Hygiene geschult sein.
Hygieneschulung in ihrer NäheWir bieten jährliche Schulungen in der Beratungsregion oder Schulungen auf ihrem Betrieb (passgenau auf ihren Betrieb zugeschnitten) an.
Inhalte

Die Schulungen beinhalten:
⇒ das Schwerpunkttheme zur Lebensmittelsicherheit
⇒ aktuelle Informationen zum Lebensmittelrecht
⇒ Erfahrungsaustausch zum Umgang mit Lebensmittel

AnmeldungAnmeldungen und Rückfragen bei ihren Beraterinnen vor Ort oder den Hygieneberaterinnen
Ihre Unterlagen

Alle Schulungsteilnehmer erhalten:
• Teilnahmebescheinigung
• Erklärung § 43 (4)
• Schulungsunterlage als Download / Printversion

Ansprechpartnerinnen

Margitta Uhlich, Tel.: 05272 3701 228, Mobil: 0171 1968 913, Mail: Margitta.Uhlich@lwk.nrw.de

Anja Nathues, Tel.: 0251 2376 313, Mobil: 0176 8434 1039, Mail: Anja.Nathues@lwk.nrw.de

Schulungsgebühren

Die Gebühren für die aufgeführten 1,5-stündigen Schulungen betragen 39 € / Person.
Für Betriebe mit einem Vertrag des Grundpaketes Landservice sind 2 Personen frei. Betriebsinterne Schulungen werden nach Zeitaufwand abgerechnet.

Beratungsgebühren

Inhalte & Termine nach Absprache
Gebühren nach zeitlichem Aufwand

Genaue Terminübersicht  finden sie im Programmflyer "Hygieneschulungen"
Veranstalter:

Landwirtschaftskammer NRW, Zentrale Münster
Nevinghoff 40
48147 Münster
Tel.: 0251 - 2376-0
Fax: 0251 - 2376-521
E-Mail: info@lwk.nrw.de
Webseite:   http://www.landwirtschaftskammer.de

Anhang:

Zurück

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter

Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.


Vom Newsletter abmelden...