Aktueller Inhalt:

Termin

Öllein-Feldtag mit Maschinenvorführung

19.08.2019 | 10:30 Uhr - 16:30 Uhr | 31749 Auetal (Poggenhagen)

Schwerpunkte: Anbau, Schwadmähtechnik, Vermarktung 


Programm:

10.30 Uhr: Begrüßungsrunde Albert Haake, Daniel Rolfsmeyer (Bioland e.V.)
11.00 Uhr: Ölleinanbau auf Gut Oelbergen - Albert Haake
11.30 Uhr: Vorstellung und Begehung des Öllein-Anbauversuchs 2019 und der Öllein-Praxisschläge (Nds. Landesversuch: "Verbesserung der Sensorik von niedersächsischen Bio-Öllein") - Daniel Rolfsmeyer, Vinzenz Spengler, Tom Hollander (Bioland e.V.)
13.00 Uhr: Mittagsimbiss inklusive Verkostung unterschiedlicher Leinöl-Partien
14.00 Uhr: Öllein nach der Ernte: Anforderungen der Verarbeiter - Sebastian Baensch (Ölmühle Solling GmbH): Spezifikation, Aufbereitung, Trocknung, Lagerung, Vermarktung (Rückblick auf die Ernte 2018: Bitterkeit)
15.00 Uhr: Maschinenvorführung: Schwadmähtechnik: Selbstfahrer Hesston, Scheiben-, Trommelmäher
16.30 Uhr: Abschlussrunde und Ende der Veranstaltung


Die Teilnahme ist kostenlos. 10 €/Person als Umlage für Verpflegung und Getränke. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes "Verbesserung der Sensorik von niedersächsischen Bio-Öllein" statt.

Ein Projekt des Bioland e.V. - Gefördert aus Mitteln des Landes Niedersachsen.

Anmeldung:  bis 12.08.2019 im Bioland Tagungsbüro: Tel. 04262 959070, Fax 04262 959050, E-Mail tagungsbuero@bioland.de

Anmeldefrist:

bis 12.08.2019

Tagungsort:

Biolandhof Haake - Gut Oelbergen
Gut Oelbergen 1
31749 31749 Auetal (Poggenhagen)

Veranstalter:

Bioland e.V.
Kaiserstr. 18
55116 Mainz
Tel.: 06131- 23979-0
Fax: 06131- 23979-27
E-Mail: info@bioland.de
Webseite:   http://www.bioland.de


Zurück

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter

Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.


Vom Newsletter abmelden...