Aktueller Inhalt:

Termin

Gesellschaftliche Entwicklungen und Vermarktungsmöglichkeiten des Ökolandbaus

03.12.2019 - 04.12.2019 | 09:00 Uhr - 17:30 Uhr | Belm

Fachgebiet(e): Sonstiges, Vermarktung

Betriebsentwicklungsseminare für die Praxis

Das Interesse am Ökolandbau ist in den letzten Jahren stark gestiegen: Verbraucherinnen und Verbraucher fragen zunehmend Erzeugnisse aus ökologischer Produktion nach, der Markt für heimische Biorohware entwickelt sich stabil weiter und produktionstechnische Herausforderungen im Erzeugerbereich wie Unkraut,- Schädlings,- und Nährstoffmanagement, veranlassen die Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter zum Umdenken. Für immer mehr landwirtschaftliche Unternehmen stellt die Umstellung auf ökologische Produktion somit eine interessante Möglichkeit zur Weiterentwicklung ihrer Betriebe dar.

Das Betriebsentwicklungsseminar zeigt auf, wo der Ökolandbau derzeit steht, welche Vermarktungsmöglichkeiten sich stellen und wie eine Betriebsentwicklung strategisch umgesetzt werden kann. Zwei Betriebsbesuche bieten Raum für den direkten Austausch mit Berufskollege*innen und sorgen für Praxisnähe.

Anmeldung
anmeldeservice.fibl.org
FiBL Projekte GmbH, Tel.: 06322 98970-235
Weinstraße Süd 51, 67098 Bad Dürkheim
Fax: 06322 98970-1
Marion Röther E-Mail: seminare@fibl.org

Kosten
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, da dieses Seminar im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) durchgeführt wird.

Fahrtkosten, Unterkunft und Verpflegung werden von den Teilnehmenden getragen.
Für Unterkunft im Einzelzimmer bei einer Übernachtung und Verpflegung entstehen Kosten in Höhe von 143 €.

Ihr Ansprechpartner vor Ort
Marc-André Kruse-Friedrich, DLG-Akademie
Tel. 069 24788-394, E-Mail: M.Kruse-Friedrich@DLG.org

Anmeldefrist:

bis 07. November 2019

Tagungsort:

Landgasthaus Hotel H. Kortlüke
Venner Str. 5
49191 Belm
Tel.: 05406 83500
Fax: 05406 8350-29
E-Mail: info@hotel-kortlueke.de
Webseite:  http://www.hotel-kortlueke.de/

Veranstalter:

Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG)
Eschborner Landstr.122
60489 Frankfurt / Main
Tel.: 069/ 24788-0
Fax: 069/ 24788-110
E-Mail: info@DLG-Frankfurt.de
Webseite:  http://www.dlg.org

FiBL Projekte GmbH
Weinstrasse Süd 51
67098 Bad Dürkheim
Tel.: 06322 - 98970-220
E-Mail: seminare@soel.de
Webseite:  http://www.fibl.org/de/startseite.html

Anhang:

Zurück

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter





Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.