Aktueller Inhalt:

Termin

Praktikertag: Ein weiteres Dürrejahr? – Der Blick auf die Biobestände vor der Ernte

10.06.2020 | 09:30 Uhr - 15:30 Uhr | Baruth-Petkus

Fachgebiet(e): Pflanzenbau

Bei Pflegemaßnahmen im Frühjahr wird ein wichtiger Grundstein für die Entwicklung der Pflanzenbestände für die Vegetationsperiode gelegt. Welche Maßnahmen in verschiedenen, ökologisch bewirtschafteten Beständen wozu geführt haben, soll vor Ort besichtigt und diskutiert werden.

Programm
  • 09.30 Uhr - Begrüßung der Teilnehmer, Vorstellung und Organisatorisches
  • ab 10.00 Uhr - Begehung von drei ökologisch bewirtschafteten Ackerschlägen mit folgender Zielsetzung:
    • Beurteilen der eingearbeiteten Zwischenfrüchte und Düngung
    • Beurteilen der Bodenbearbeitung und Frühjahrsansaat
    • Einschätzen eines Kleegrasbestandes im Frühjahr
    • Beurteilen des Pflegebedarfs und -erfolges in den Kulturen
  • ab 13.00 Uhr - Gemeinsames Picknick und Diskussionsrunde zu den gesammelten Eindrücken auf dem Acker
  • 15.00 Uhr - Gemeinsamer Abschluss , Klären von Bedarf an Gruppenberatung, Festlegen weiteres Vorgehen
  • 15.30 Uhr - Ende der Veranstaltung

Referenten:
Ferdinand von Lochow, Praktiker, Baruth-Petkus
Martin Becher, Bioland Beratung
Moderation: Martin Becher, Bioland Beratung

Teilnahmegebühr: keine, da dieser Praktikertag Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) ist, initiiert und finanziert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Die Geschäftsstelle des BÖLN befindet sich in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE). Fahrtkosten und Verpflegung werden von den Teilnehmern getragen. Kosten für Verpflegung werden bar vor Ort beglichen.

Anmeldung: bitte bis 05.06.2020 bei Martin Becher
Tel.-Nr.: 0151 17127751 Fax: 035242-47787
E-Mail: martin.becher@bioland.de
Melden sich weniger als 10 Interessenten an, wird die Veranstaltung abgesagt.

Anmeldegebühr:

keine, Verpflegung bar vor Ort

Anmeldefrist:

bis 05.06.2020

Tagungsort:

Ferdinand von Lochow
Mitschurinstr. 4c
15837 Baruth-Petkus
Webseite:  https://www.fablf.de/betriebsportraets/betriebsportraet-ferdinand-v-lochow/

Sonstiges:

Die Corona bedingten Abstands- und Hygieneregeln der Gesundheitsämter sind einzuhalten. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung


Veranstalter:

Bioland Beratung GmbH
Kaiserstraße 18
55116 Mainz
Tel.: 06131 - 2397942

Gäa e.V. - Vereinigung ökologischer Landbau
Brockhausstrasse 4
01099 Dresden
Tel.: 0351 4012 389
Fax: 03222 4065 955
E-Mail: info@gaea.de
Webseite:  http://www.gaea.de

Anhang:

Zurück

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter





Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.