Aktueller Inhalt:

Termin

ACHTUNG TERMINVERSCHIEBUNG GRÜNLANDTAG (aktueller Termin 17.09.)

17.09.2020 | 10:00 Uhr - 15:45 Uhr

Fachgebiet(e): Tierhaltung

Der für den 14. August geplante Grünlandtag mit Edmund Leisen muss leider verschoben werden.

Aufgrund der angekündigten Hitzewelle musste auf den Betrieben die Planung geändert und in den nächsten Tagen geerntet werden. Leider gibt es dann in Kombination mit der Hitzewelle voraussichtlich auch auf den Weiden nicht mehr viel zu sehen. Die Weiden an den Südhängen sind jetzt schon braun.

Wir planen daher, den Termin auf den 17. September 2020 zu verschieben in der Hoffnung, dass es bis dahin wieder regnet.
Mittlerweile wurde auch die Teilnehmergrenze für den ursprünglich angesetzten Termin erreicht.
Wer sich noch nicht angemeldet hat, kann sich auf die Warteliste für den neuen Termin setzen lassen - Anmeldung bitte an die Bioland-Landesgeschäftsstelle in Hamm: 02385-935410 oder per E-Mail: info-nrw@bioland.de.


  • Grünlandbegehung mit Dr. Edmund Leisen
  • Betriebsbesichtigungen

Treffpunkt: Bioland Betrieb Franz-Josef Heimes, Hauptstr. 6, 57392 Schmallenberg-Grafschaft
Am östlichen Ende des OT Grafschaft, der letzte Hof auf der rechten Seite in Richtung Ortsausgang.

Ablauf:
10.00-10:15 Uhr: Begrüßung der Teilnehmer/-innen, Vorstellung und Organisatorisches
10.15-12.30 Uhr: Betriebsbesichtigung und Grünlandbegehung Bioland Betrieb Heimes
70 HF-Kühe, 9.000 kg Herdenleistung, durchschnittliche Nutzungsdauer über 6 Laktationen
12.30- 13.30 Uhr: Mittagspause
13:45-15.30 Uhr: Betriebsbesichtigung und Grünlandbegehung Bioland Betrieb Christian Höwer
65 FV-Kühe, 9000 kg Herdenleistung, neugebauter Kuhstall auf der grünen Wiese, Winterfütterung mit TMR-Vormischung
15.30 Uhr: Abschlussrunde

Veranstalter: Bioland Landesverband NRW e.V.
Moderation: Hannes Michael
Teilnahmegebühr: 35 € inkl. Mittagsimbiss, vor Ort zu entrichten
Anmeldung: bis zum 31.07.2020 unter Tel.: 02385-935410, Fax: 02385-935425, Mail: info-nrw@bioland.de

Anhang:

Zurück

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter