Aktueller Inhalt:

Termin

Feldbegehung zum Klee- und Luzerneanbau

20.10.2020 | 10:00 Uhr - 12:30 Uhr

Fachgebiet(e): Pflanzenbau, Tierhaltung

Thema: Mischungsdemonstrationen von Luzerne- und Kleegras, Düngung und Bewässerung von Kleegras

10 Uhr: Treffpunkt Auffahrt zum Schauhof von Familie Zens; ca. 27 ha Klee- u. Luzernegrasanbau; 90 Milchkühe (Fleckvieh)

► Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen kann keine Verpflegung und Getränke angeboten werden

Referenten: Dr. Edmund Leisen, LWK NRW; Sebastian Glowacki, LWK NRW (Demonet KleeLuzPlus)

Anmeldung:

Zur Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen ist eine vorherige Anmeldung zur Veranstaltung notwendig.
Bitte die Hinweise zu Corona im Anhang (2.Seite) beachten.
Anmeldungen an Sebastian Glowacki (Demonet KleeLuzPlus)
unter sebastian.glowacki@lwk.nrw.de; Tel: 0251 2376476
Infos zum Projekt unter https://www.demonet-kleeluzplus.de/

Anmeldegebühr:

keine

Teilnehmerzahl:

begrenzt

Sonstiges:
Förderhinweis

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes „Demonet KleeLuzPlus“ statt.
Die Förderung des Vorhabens erfolgt aus Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des deutschen Bundestages. Die Projektträgerschaft erfolgt über die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) im Rahmen der Eiweißpflanzenstrategie.

Veranstalter:

Fleckviehbetrieb Schauhof - Familie Zens
Dickerheide 200
47877 Willich
Tel.: 02154 2359
E-Mail: info@schauhof.de
Webseite:  https://schauhof.de/

Anhang:

Zurück

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter





Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.