Aktueller Inhalt:

Suche

915 Ergebnisse:
91. 04_Ackerbohnenanbau_GE_12.pdf  
Dr. C. Hof-Kautz, LWK NRW, Gartenstr. 11, 50765 Köln-Auweiler, 0221-5340 177, claudia.hof-kautz@lwk.nrw.de VERSUCHE ZUM ÖKOLOGISCHEN LANDBAU NORDRHEIN-WESTFALEN Versuche im Rahmen der Landesinitiativen Optimierung des ökologischen Ackerbohnenanbaus 2012 Einleitung Praktiker berichten immer häufiger von Wachstums- und Ertragsdepressionen bei Ackerbohnen. Die Ursachen hierfür sind unklar. In der...  
92. 04_GE_AB_Sorten_16.pdf  
Dr. C. Hof-Kautz, LWK NRW, Gartenstr. 11, 50765 Köln-Auweiler, Tel.: 0221-5340 177, claudia.hof-kautz@lwk.nrw.de VERSUCHE ZUM ÖKOLOGISCHEN LANDBAU NORDRHEIN-WESTFALEN Ackerbohnensortenversuch 2016 Einleitung Körnerleguminosen sind neben Kleegras oder Zwischenfruchtleguminosen für den Ökolandbau in besondere Weise wichtig, da sie Luftstickstoff binden können und für nachfolgende Kulturen eine...  
93. 04_GE_Ackerbohnen_Sorten_17.pdf  
Dr. Claudia Hof-Kautz, LWK NRW, Gartenstr. 11, 50765 Köln-Auweiler, Tel: 0221-5340 177, claudia.hof-kautz@lwk.nrw.de VERSUCHE ZUM ÖKOLOGISCHEN LANDBAU NORDRHEIN-WESTFALEN Sortenprüfung Ackerbohne 2017 Fragestellung Welche Ackerbohnensorten eignen sich unter den Anbaubedingungen des Ökologischen Landbaus am besten? Material und Methoden Einfaktorielle Feldversuche mit vier Wiederholungen,...  
94. 04_GE_Sorten_Triticale_14.pdf  
Dr. C. Hof-Kautz, LWK NRW, Gartenstr. 11, 50765 Köln-Auweiler, Tel.: 0221-5340 177, claudia.hof-kautz@lwk.nrw.de VERSUCHE ZUM ÖKOLOGISCHEN LANDBAU NORDRHEIN-WESTFALEN Wintertriticalesortenversuch 2014 Einleitung Triticale wird auch in Biobetrieben immer mehr angebaut. Als Futtergetreide insbesondere für Schweine und Geflügel ist Triticale interessant und eignet sich für einen Anbau im...  
95. 04_GE_Winterroggen_15.pdf  
Dr. C. Hof-Kautz, LWK NRW, Gartenstr. 11, 50765 Köln-Auweiler, Tel.: 0221-5340 177, claudia.hof-kautz@lwk.nrw.de VERSUCHE ZUM ÖKOLOGISCHEN LANDBAU NORDRHEIN-WESTFALEN Winterroggensortenversuch 2015 Einleitung Winterroggen ist aufgrund seiner Anspruchslosigkeit an Stickstoff und Wasser sowie seiner hohen Konkurrenzkraft gegenüber Unkräutern hervorragend für den Ökolandbau geeignet. Daher wird...  
96. 04_Triticale_GE_13.pdf  
Dr. C. Hof-Kautz, LWK NRW, Gartenstr. 11, 50765 Köln-Auweiler, Tel.: 0221-5340 177, claudia.hof-kautz@lwk.nrw.de VERSUCHE ZUM ÖKOLOGISCHEN LANDBAU NORDRHEIN-WESTFALEN Wintertriticalesortenversuch 2013 Einleitung Triticale wird auch in Biobetrieben immer mehr angebaut. Als Futtergetreide insbesondere für Schweine und Geflügel ist Triticale interessant und eignet sich für einen Anbau im...  
97. 05-B__hner.pdf  
Wilhelm-Normann-Berufskolleg Erfahrungen aus dem Ausbildungsalltag Anforderungen an die Ausbildung in der Berufsschule Elisabeth Böhner Inhalte • Warum haben wir begonnen uns mit diesem Thema auseinanderzusetzen? • Was machen wir? • Welche Rahmenbedingungen sind zur Umsetzung notwendig? • Erfahrungen und Ausblick 02.12.2014 Elisabeth Böhner 2 Was machen wir? •„Tag des ökologischen...  
98. 05_01_Gr__nland_Bestandesentwicklung_FB_11.pdf  
Dr. E. Leisen, Landwirtschaftskammer NRW, Nevinghoff 40, 48135 Münster,  (0251) 2376-594, Fax: (0251) 2376-841 LEITBETRIEBE ÖKOLOGISCHER LANDBAU NORDRHEIN-WESTFALEN Grünland: Bestandesentwicklung, Schnitttermin und Futterqualität Auswertung von Futteranalysen der letzten 13 Jahre Problematik: Die Qualität von Grünlandsilagen wurde in den letzten Jahren durch mehrere Faktoren beeinflusst: So...  
99. 05_01_K__rperkondition_Leistung_Gesundheit_TH_10.pdf  
Dr. E. Leisen, Landwirtschaftskammer NRW, Nevinghoff 40, 48135 Münster, Tel: (0251) 2376 594, edmund.leisen@lwk.nrw.de LEITBETRIEBE ÖKOLOGISCHER LANDBAU NORDRHEIN-WESTFALEN Körperkondition, Leistung und Gesundheit in einem langjährigen Weidebetrieb bei geringen Kraftfuttergaben – 7-jährige Auswertung Problematik Betriebe, die auf Weide umstellen, berichten, dass ihre Kühe stärker abfleischen,...  
100. 05_02_Kleegras_Mischungswahl_FB_11.pdf  
Dr. E. Leisen, Landwirtschaftskammer NRW, Nevinghoff 40, 48135 Münster, Tel: (0251) 2376 594, edmund.leisen@lwk.nrw.de LEITBETRIEBE ÖKOLOGISCHER LANDBAU NORDRHEIN-WESTFALEN Kleegras: Deutliche Veränderungen bei Mischungswahl und Rohfasergehalt Auswertung von Futteranalysen der letzten 13 Jahre Problematik: Die Qualität von Kleegrassilagen wurde in den letzten Jahren durch mehrere Faktoren...  
Suchergebnisse 91 bis 100 von 915

Weitere Informationen

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter

Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.


Vom Newsletter abmelden...