Aktueller Inhalt:

KTBL - Alternative Antriebssysteme für Landmaschinen

12.03.2020

Die verlässliche Versorgung von Traktoren, Mähdreschern, Häckslern und anderen selbstfahrenden Maschinen mit Antriebsenergie ist für die landwirtschaftliche Produktion von entscheidender Bedeutung. Dabei wird überwiegend Dieselkraftstoff eingesetzt. Jedoch stellen schädliche Umweltwirkungen und starke Preisschwankungen des Dieselkraftstoffs eine ökologische und ökonomische Herausforderung dar.

Die Verwendung von Biokraftstoffen aus heimischer Produktion oder der Einsatz von elektrischem Strom als Antriebsenergie können Lösungsansätze sein.Die Schrift richtet sich an Vertreter der landwirtschaftlichen Beratung, der Landmaschinenindustrie und der angewandten Forschung und Entwicklung. Sie gibt einen Überblick über den Stand der Entwicklung von alternativen Antriebssystemen und unterstützt damit die Entscheidungsfindung, welche Antriebssysteme sinnvoll zum Einsatz kommen könnten. Die Bewertungsmatrix bietet dem Leser eine zusammenfassende und systematische Einordnung der Energieträger und Antriebssysteme.


Alternative Antriebssysteme für Landmaschinen

Erscheinungsjahr 2020
132 Seiten · Schrift, nicht druckbar
Gedruckte Version
Bestell-Nummer: 11519 · ISBN 978-3-945088-73-9
Preis 24,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Quelle: Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e. V. (KTBL), Darmstadt

Weitere Informationen

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter





Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.