Aktueller Inhalt:

Archiv der aktuellen Meldungen

Foto: Bernd Sterzl/ pixelio.de

Flächenverbrauch geht leicht zurück


28.09.2022

In NRW wurden in den letzten beiden Jahren täglich rund 13 ha land- und garten-bauliche Nutzfläche für andere Zwecke verwendet. Das sind 45 % weniger als vor fünf Jahren.

Weitere Informationen

Quelle: BLE

Ökolandbau in Europa: Die wichtigsten Anbauländer


27.09.2022

Im Jahr 2020 wurden in Deutschland rund 1,7 Mio. ha Land ökologisch bewirtschaftet. Damit wies Deutschland unter den EU-Ländern die viertgrößte Öko-Anbaufläche auf.

Weitere Informationen

Quelle: FiBL

Fachvideo zur Digitalisierung und Technik in der Haltung unkupierter Schafe


26.09.2022

Das Tierwohl-Kompetenzzentrum Schaf zeigt, wie die Haltung unkupierter Schafe mit Hilfe moderner Technik und der Digitalisierung zukunftsfähig gemacht werden kann. Das FiBL Deutschland kümmert sich dabei unter anderem um die Erstellung von Informationsvideos für Praktiker.

Weitere Informationen

Foto: Meike Siebel, Landwirtschaftskammer NRW

Kosten sparen bei der Milcherzeugung


23.09.2022

Für die Milcherzeugung - Melken, Reinigen, Kühlen - wird mit 250 bis 400 kWh pro Kuh und Jahr am meisten Strom benötigt. Viele Betriebe haben sogar einen höheren Verbrauch und damit ein hohes Einsparpotenzial.

Weitere Informationen

LUFA: Verlegung der Probenabholung


22.09.2022

Die Probenabholung, am Montag, den 3. Oktober - Tag der Deutschen Einheit - entfällt wegen des Feiertags.

Weitere Informationen

Foto: Anne Verhoeven, Landwirtschaftskammer NRW

Grundfutteranalysen - kein Blindflug im Winter


21.09.2022

Die wirtschaftliche Situation ist durch den Kostendruck, insbesondere bei den Kraftfuttermitteln, und den fast unbeweglichen Milchpreis nicht so entspannt, dass man „einfach drauf los füttern“ darf.

Weitere Informationen

Quelle: KTBL

Neue Stallmodelle im Baukosten-Rechner online abrufbar


20.09.2022

Das KTBL hat knapp 100 neue Stallmodelle in der kostenfreien Web-Anwendung „BauKost“ veröffentlicht. Darunter sind 44 Stallmodelle zur konventionellen sowie zur ökologischen Ferkelaufzucht, Schweinemast und Sauenhaltung.

Weitere Informationen

Quelle: BLE

Neue Strategien gegen Schädlinge im Bio-Kernobstanbau


19.09.2022

In einem fünfjährigen Verbundprojekt haben Forscherteams gemeinsam mit Fachleuten aus Praxis und Beratung neue Strategien zur Regulierung verschiedener Schädlinge im ökologischen Kernobstbau untersucht.

Weitere Informationen

Foto: Dr. Ute Perkons, Landwirtschaftskammer NRW

Bundesprogramm Energieeffizienz: Fördermöglichkeiten für Landwirtschaft und Gartenbau


16.09.2022

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) empfiehlt, Betrieben der Landwirtschaft und des Gartenbaus noch vor Beginn der Heizperiode Förderanträge für das Bundesprogramm Energieeffizienz zu stellen.

Weitere Informationen

Quelle: Landwirtschaftskammer NRW

Neuauflage Rechenmeister für eine effizientere Schweinefütterung


15.09.2022

Damit Schweine gesund und leistungsfähig bleiben, muss die Fütterung stimmen. Was und wie viel auf den Speiseplan eines Ferkels, Mastschweins oder einer Sau gehört, hat die Landwirtschaftskammer NRW im Rechenmeister für die Schweinefütterung 2022 zusammengestellt.

Weitere Informationen

Foto: Hubert Kivelitz, Landwirtschaftskammer NRW

Umfrage zur Futtersituation


15.09.2022

Die Trockenheit 2022 hat in vielen Milchviehbetrieben zu unterdurchschnittlichen Futtervorräten geführt. Uns interessiert, wie Sie mit der Situation umgehen wollen.

Weitere Informationen

Foot: Meike Siebel, Landwirtschaftskammer NRW

Kolbenarme Maissilagen: Analyse mit NIRS-Methode möglich


14.09.2022

Die Bestimmung der Inhaltsstoffe und des energetischen Wertes von Silagen aus kolbenarmem oder kolbenlosen Mais ist ab diesem Jahr per Nahinfrarotspektroskopie (NIRS-Methode) möglich.

Weitere Informationen

Foto: Meike Siebel, Landwirtschaftskammer NRW

Einblicke in den Öko-Landbau vor der Haustür


14.09.2022

Kommt mit auf eine spannende Führung über den Leyenhof. Erkundet die Hintergründe des Gemüsebaus nach den Richtlinien von Bioland und informiert euch über den ökologischen Landbau in eurer Region!

Weitere Informationen

Foot: Landwirtschaftskammer NRW

Dr. Arne Dahlhoff ist neuer Direktor der Landwirtschaftskammer NRW


13.09.2022

Die Hauptversammlung der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen hat am Montag, 12. September, in Bad Sassendorf Dr. Arne Dahlhoff zum neuen Direktor gewählt. Er folgt damit auf Dr. Martin Berges.

Weitere Informationen

Fotos: Dr. Edmund Leisen, Landwirtschaftskammer NRW

Artenvielfalt erwünscht, Giftpflanzen im Griff behalten


12.09.2022

In den letzten Jahren haben sich an mehreren Standorten Problempflanzen ausgebreitet. Um welche Pflanzenart handelt es sich, in welchem Entwicklungszustand ist sie, wie hoch ist der Ertragsanteil und wie soll sie genutzt werden?

Weitere Informationen

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter





Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Stadttor 1, 40219 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mlv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.