Aktueller Inhalt:

Top-Meldung:

Fragen und Antworten: Der europäische Grüne Deal

Mit Bio-Landwirtschaft wird die immer größere gesellschaftliche Nachfrage nach hochwertigen Lebensmitteln gedeckt, die unter Einhaltungen hoher Standards in Bezug auf die Umwelt, die Biodiversität und den Tierschutz erzeugt werden.

Weitere Details 

Allgemeine Themen

Blühende Sonnenblume
Sonnenblume, Foto: Ute Schepl, LWK NRW

Verschiebung des Inkrafttretens der Verordnung über den ökologischen Landbau

Die Europäische Kommission hat am vergangenen Freitag in einer Pressemitteilung die von den Mitgliedstaaten am 13. Juli im Rahmen des Sonderausschusses Landwirtschaft angeregte Verschiebung des Inkrafttretens der Verordnung über den ökologischen Landbau, (EU) 2018/848, im Rahmen einer Presseerklärung bestätigt.

Weitere Details 

Rechtstexte

Blühende Sonnenblume
Sonnenblume, Foto: Ute Schepl, LWK NRW

Sonderausschuss Landwirtschaft (SAL) billigt neue EU-Öko-Verordnung

Die ökologische Landwirtschaft steht für ein nachhaltiges Produktionssystem, das auch die Umwelt und das Tier schützt, aber auch die gesamte Lebensmittelversorgungskette miteinschließt.

Weitere Details 

Kontrollstellen

Logo der Kontrollstelle Gesellschaft für Ressourcenschutz mbH

GfRS erstellt Handbuch für Öko-Kontrollstellen

Bei den durch die Öko-Kontrollstellen durchgeführten Kontrollen müssen eine Fülle von Regelungen der EG-Rechtsvorschriften zum Ökologischen Landbau und von spezifischen Umsetzungsbestimmungen berücksichtigt werden. Das starke Wachstum des Öko-Marktes der letzten Jahre und die Aktualisierung der EG-Öko-Verordnung stellen hohe Ansprüche an den Ablauf des Kontrollverfahrens und damit an die Öko-Kontrollstellen.

Weitere Details 

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter





Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.