Aktuelle Meldungen

BÖLW-Kommentar zur Dünge-Verordnung


24.05.2019

Die EU-Kommission droht Deutschland mit einer weiteren Klage sollte die Bundesrepublik nicht für Düngeregeln sorgen, die die Nitratverschmutzung stoppen. Am 22. Mai beraten Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und die Bundesländer die neue Düngeverordnung. Felix Prinz zu Löwenstein, Vorsitzender des deutschen Bio-Spitzenverbands Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), kommentiert die Situation.

Weitere Informationen

Öko-Feldtage 2017, Foto: Claudia Hof-Kautz, LWK NRW

Öko-Feldtage treffen Nerv der Zeit


23.05.2019

Die Öko-Feldtage am 3. und 4. Juli auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen in Grebenstein nahe Kassel sind eine Innovationsschau, die zeigt, wo der Ökolandbau steht und wohin er sich entwickelt. Bäuerinnen und Bauern erfahren hier alles über Neuheiten aus Landtechnik, Pflanzenbau, Tierhaltung und Forschung.

Weitere Informationen

Insekten - die Proteinquelle der Zukunft


22.05.2019

Der Naturland-Verband verabschiedet die EU-weit erste Öko-Erzeugerrichtlinie für Insekten. Insektenmehl aus ökologischer Erzeugung kann zum Beispiel als nachhaltiges und besonders artgerechtes Futter in der Öko-Aquakultur eingesetzt werden.

Weitere Informationen

Agrarlandschaft, Foto: Ute Schepl, LWK NRW

Stoffstrombilanz – weitere Dokumentation wird Pflicht


20.05.2019

Nach neuer Düngeverordnung werden viele Betriebe in Zukunft verpflichtend eine Stoffstrombilanz erstellen müssen.

Weitere Informationen

Der neue Stall steht kurz vor seiner Fertigstellung. Foto: Christian Wucherpfennig, LWK NRW

Brandschutz in Stallanlagen bei Neubauten


17.05.2019

In NRW gibt es derzeit keine gesonderten Bauvorschriften oder Richtlinien zum Thema Brandschutz in Stallanlagen.

Weitere Informationen

Maststall mit verschiedenen Klimazonen, Foto: Christian Wucherpfennig, LWK NRW

Umstellen auf Ökolandbau!


15.05.2019

Sie wollen praktischen Biolandbau kennen lernen, wollen wissen, worauf es bei der Bio-Schweinehaltung in der Praxis ankommt? Dann sollten Sie am Donnerstag, dem 13. Juni 2019 zum Praxis-Umstellertag auf den Biobetrieb der Familie Schulte Remmert (Bioland) kommen.

Weitere Informationen

Broschüre

Kleegras zur ein- bis mehrjährigen Futternutzung

28. Auflage, Mai 2019

Eine Zusammenfassung der Ergebnisse zu Kleegras finden Sie in der aktuellen Kleegrasbroschüre. Enthalten sind Sortenempfehlungen für Klee und Gräser. Für typische Einsatzbereiche sind Mischungsstandards entwickelt worden, die sich in verschiedenen Versuchsanstellungen und in der Praxis bewährt haben. Darüber hinaus befasst sich die 18-seitige Neuerscheinung mit Saattechnik und Saatterminen, Fruchtfolge, Nutzungsintensität und mehr.
Zur Broschüre (PDF, 3,75 MB)

Broschüre

Empfehlungen zur Grünlandbewirtschaftung im ökologischen Landbau

18. Auflage, Mai 2019

Die Ergebnisse zur Grünlandbewirtschaftung im Ökologischen Landbau werden in dieser neu aufgelegten Schrift zusammengefasst. Neben Empfehlungen zur Grünlandpflege und zur Nährstoffversorgung werden auf 17 Seiten auch Sortenempfehlungen für Nach- bzw. Neuansaaten in Niederungs- und Mittelgebirgslagen aufgeführt. In diese fließen Erfahrungen aus dem Projekt Öko-Leitbetriebe mit ein.
Zur Broschüre (PDF, 3,73 MB)

Broschüre

Produktivität von Kuhweiden Mitteleuropas 2011 - 2017

Auf vielen Betrieben hat sich in den letzten Jahren die Kurzrasenweide durchgesetzt. Um den Wert dieses neuen Systems einschätzen zu können, sind Erhebungen an unterschiedlichen Standorten und mit anderen Weidesystemen erforderlich.
Zur Broschüre (PDF, 4,02 MB)

Wichtige Adressen

Hier finden Sie die wichtigsten Adressen rund um den Ökolandbau

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter

Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.


Vom Newsletter abmelden...