Aktuelle Meldungen

Marienkäfer auf Gemüsepflanze, Foto: Ute Schepl, LWK NRW

Bioland e.V.: Neue Richtlinie "Förderung der Biodiversität" (Stand November 2019)


21.01.2020

Die Bioland-Bundesdelegiertenversammlung hat im Herbst 2019 die Richtlinie Biodiversität beschlossen. Es ist das Ziel der Wertegemeinschaft von Bioland, eine Landwirtschaft der Zukunft zu entwickeln und auf den Bioland-Betrieben umzusetzen.

Weitere Informationen

Bundesweiter Pflanzwettbewerb für insektenfreundliche Gärten


20.01.2020

Unter dem Motto "Wir tun was für Bienen!" geht der beliebte bundesweite Pflanzwettbewerb in sein fünftes Jahr. Kleine und große Flächen werden alljährlich auf Initiative von "Deutschland summt!" lebenswert gestaltet. Für Menschen, (Wild)Bienen und natürlich andere Insekten und Tiere.

Weitere Informationen

Agrarlandschaft, Foto: Ute Schepl, LWK NRW

Agrar und Ernährung: "Zeitenwende braucht aktive Regierung"


16.01.2020

Anlässlich der Internationalen Grünen Woche stellt der Bio-Dachverband Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) die Frage, wie eine Zeitenwende hin zu enkeltauglicher Landwirtschaft und Ernährung gelingt – mit Blick auf Arten- und Klimakrise, Bauern- und Bürgerproteste.

Weitere Informationen

Kassenbon-Pflicht - Bioläden setzen auf nachhaltige Lösung


16.01.2020

Seit dem 1. Januar 2020 gilt: Kassenbon-Pflicht für jeden Einkauf. Aus Sicht des Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V., der sich intensiv für Nachhaltigkeit und nachhaltiges Wirtschaften einsetzt, ist die Einführung einer Kassenbon-Pflicht kontraproduktiv.

Weitere Informationen

Frühe Erdbeersorte Daroyal, Foto: Andrea Sausmikat, LWK NRW

5. Öko-Beerenobsttag in Münster-Wolbeck


16.01.2020

Auch im Jahr 2020 lädt die Landwirtschaftskammer NRW zum mittlerweile 5. Öko-Beerenobsttag wiederholt nach Münster-Wolbeck ein.

Weitere Informationen

Foto: Jutta Krawinkel, LWK NRW

Kontaktforum Hofübergabe 2020


15.01.2020

Lebenswerke übergeben, Lebenswerke beginnen - so ist ein zweitägiges Seminar überschrieben, das am 28. und 29. Februar in der Akademie Klausenhof, in Hamminkeln-Dingden stattfindet.

Weitere Informationen

Umstellung auf ökologischen Landbau

Ein Video erklärt die wichtigsten Schritte

Vor einer Umstellung eines Betriebes auf ökologischen Landbau, gibt es vieles zu bedenken, zu planen und zu regeln. Dieser Fahrplan, anschaulich dargestellt in einem Video auf www.oekolandbau.de, gibt umstellungsinteressierten Landwirtinnen und Landwirten einen Überblick über die wichtigsten Schritte auf diesem Weg.

Video und weitere Informationen: www.oekolandbau.de

Lebensgrundlage Boden für Pflanze, Tier und Mensch

Wie Ökolandbau Boden gut macht!

Täglich treten wir ihn mit Füßen. Dabei ist er so wertvoll, dass wir ihn eigentlich auf Händen tragen müssten: der Boden. Er umgibt die Erde wie eine dünne Haut und ist Lebensgrundlage für Pflanze, Tier und Mensch. Unser Boden erfüllt zahlreiche Funktionen!

Informationen auf www.oekolandbau.de

Wichtige Adressen

Hier finden Sie die wichtigsten Adressen rund um den Ökolandbau

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter





Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.