Aktuelle Meldungen

Einladung zur Online-Preisverleihung des Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2021


18.01.2021

Auch in diesem Jahr wird Bundesministerin Julia Klöckner wieder drei Bio-Betriebe auszeichnen, die für ihre besonders überzeugenden betrieblichen Konzepte zum Sieger beim Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2021 gewählt wurden.

Weitere Informationen

Erbsen-Getreide-Gemenge, Foto: Ökoteam LWK NRW

Abschlussveranstaltung zum Projekt " Der Nachhaltigkeitkodex der Landwirtschaft"


18.01.2021

Im Rahmen des oben genannten Projektes wurden in den letzten drei Jahren Kriterien für die Bewertung der Nachhaltigkeit landwirtschaftlicher Betriebe erarbeitet und geprüft. Dabei stellten sich landwirtschaftliche Betriebe (konventionell und ökologische) einem Praxistest. Das Projekt wurde von der Uni Bonn wissenschaftlich geleitet und von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt finanziell unterstützt.

Weitere Informationen

Biomarkt Gemüse: Heimisches Gemüse war 2020 besonders gefragt. Foto: Dr. Karl Kempkens

Der Ökomarkt im Sog von Corona


18.01.2021

In Deutschland werden mit Ökolebensmitteln augenblicklich knapp 12 Mrd. € umgesetzt, was einem Anteil von etwa 6,5 % am gesamten deutschen Lebensmittelmarkt ausmacht. Davon werden etwa 60 % des Öko-Umsatzes im konventionell geprägten Lebensmitteleinzelhandel (LEH) erzielt.

Weitere Informationen

Weidende Kuh, Foto: LWK NRW, Haus Riswick

AöL: Wie wirkt sich Rinderhaltung auf das Klima aus?


15.01.2021

Die Diskussion um die Klimaauswirkungen durch Rinderhaltung konzentriert sich meist nur auf den Ausstoß von Methangas. Die Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AöL e.V.) hat sich intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt und gemeinsam mit Anita Idel, Tierärztin, Wissenschaftlerin und Autorin, nun ein Informationspapier dazu veröffentlicht.

Weitere Informationen

Kleegras, Foto: Jutta van der Linde, LWK NRW

Ungeeignete Kleegras- und Grünland-Mischungen ertragsschwach


14.01.2021

Derzeit laufen die Bestellungen für Saatgut im Frühjahr. Nach den Erfahrungen im letzten Jahr wollen viele nicht warten, bis Empfohlenes nicht mehr zu haben ist. Entsprechend häufig sind die Anfragen zur für den Betrieb geeigneten Mischungswahl.

Weitere Informationen

Öko-Feldtage 2021: Absage der Veranstaltung


13.01.2021

Aufgrund der aktuellen Pandemielage werden die Öko-Feldtage 2021 auf dem Gladbacherhof leider absagt. Diese Entscheidung fiel den Veranstaltern schwer und kommt sicherlich überraschend.

Weitere Informationen

Per Zufall neue Maiskrankheit entdeckt

Interview mit Dr. Annette Pfordt

Das kommt nicht alle Tage vor: Im Herbst 2020 erschien eine Publikation, die eine neue Maiskrankheit beschrieb. Sie wird von Trichoderma-Pilzen ausgelöst. Pilze, die eigentlich als nicht-pathogen galten. Pflanzenforschung.de sprach darüber mit der Erstautorin Annette Pfordt, die kürzlich ihre Promotion an der Universität Göttingen abgeschlossen hat.

Quelle: Redaktion Pflanzenforschung.de

Videos erklären neue Düngeverordnung

Beraterinnen und Berater der Landwirtschaftskammer NRW beantworten in kurzen Videos ihre Fragen zur neuen Düngeverordnung. Die Videos verdeutlichen an Hand von Beispielen, wie die Anforderungen der Düngeverordnung erfüllt werden können. Excel-Anwendungen erleichtern die Berechnung.
Youtube-Videos der Landwirtschaftskammer NRW

Weitere Informationen: Düngerecht im Ökolandbau

Wichtige Adressen

Hier finden Sie die wichtigsten Adressen rund um den Ökolandbau

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter





Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.