Aktueller Inhalt:

Die Broschüre zur EU-Verordnung Ökologischer Landbau erweitert und aktualisiert

Das nordrhein-westfälische Landwirtschaftsministerium hat die Broschüre "Die neue EG-Verordnung Ökologischer Landbau" mit den wichtigsten Regelungen und Bestimmungen der neuen EG-Öko-Verordnung im September 2009 neu aufgelegt. Die Öko-Verordnung umfasst EU-weite, gemeinschaftliche Vorschriften zu Erzeugung, Verarbeitung, Handel und Einfuhr von Öko-Produkten.

Autoren aus Beratung, Kontrolle und Wirtschaft sowie ein Jurist erläutern aus Sicht der Praxis die rechtlichen Grundlagen der ökologischen Landwirtschaft. Anhand von Beispielen wird gezeigt, wie die umfangreichen Regelungen korrekt angewendet werden.

Die EU-Verordnung Ökologischer Landbau (6,4 MB)
Mit dem gesamten Text der neuen Verordnungen und des Ökolandbaugesetzes
4. Auflage, Stand Januar 2013

Rechtstexte

Düngerausbringung, Thomas Stephan, © BLE/ Bonn

Die neue Düngeverordnung - Das kommt speziell auf Ökobetriebe zu


27.10.2017

Die neue Düngeverordnung (DüV) ist verabschiedet worden und damit kommen auch auf Biobetriebe Änderungen zu. Die neue DüV hat es in sich und greift an vielen Stellen in die Düngung ein. Welche Neuerungen konkret auf den ökologisch wirtschaftenden Betrieb zukommen, haben wir, das Ökoteam, Ihnen kompakt und übersichtlich zusammengestellt.

Weitere Informationen

Foto: © BLE/ Bonn, Thomas Stephan

Neues Düngerecht: Thünen-Institut legt Bericht über Stoffstrombilanzen vor


13.04.2017

Nach § 11a des geänderten Düngegesetzes müssen viehstarke Betriebe ab dem Jahr 2018 eine Stoffstrombilanz erstellen. Wie diese neue Bilanz berechnet und bewertet werden soll, ist noch offen. Im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) wird derzeit ein Verordnungsentwurf zur Einführung der betrieblichen Stoffstrombilanz vorbereitet. Eine vom BMEL initiierte Arbeitsgruppe, der auch Wissenschaftler des Thünen-Instituts angehören, hat dafür Entscheidungsgrundlagen erarbeitet.

Weitere Informationen

Düngetechnik,
Foto: T. Stephan, BLE/ Bonn

Änderungen der Düngeverordnung im Überblick


03.04.2017

Der Bundestag hat am 31. März 2017 der Novelle der Düngeverordnung zugestimmt. Sie beinhaltet schärfere Regeln zugunsten des Gewässerschutzes und der Luftreinhaltung. Gemeinsam mit dem angepassten Düngegesetz gehört sie zum so genannten "Dünge-Paket". Mit diesem setzt Deutschland die EG-Nitratrichtlinie um.

Weitere Informationen

Vom Newsletter abmelden


Zurück...