Aktueller Inhalt:

Termin

Höfestammtisch: Bodennahe Gülleausbringung und dann? Der Umgang mit Gülleresten im Futteraufwuchs

04.03.2024 | 20:15 Uhr - 22:00 Uhr

Fachgebiet(e): Sonstiges, Tierhaltung

Am 4. März lädt die Landwirtschaftskammer NRW um 20:15 Uhr zu ihrem Online-Höfestammtisch ein. Das Thema an diesem Abend lautet: Bodennahe Gülleausbringung und dann? Der Umgang mit Gülleresten im Futteraufwuchs.

Wassergesättigter Boden und anhaltende Niederschläge, wo das Auge hinfällt. Bisher konnte in vielen Regionen noch keine Gülle ausgebracht werden. Doch was, wenn, wie 2020, auf die Regenperiode eine Frühjahrstrockenheit, ohne nennenswerte Niederschläge im April, folgt? Was tun, wenn die trockene Güllewurst am Gras klebt und mit aufwächst? Die Rhöner Landtechnik referiert zu den technischen Dos and Don’ts auf Schnittflächen und Manfred Gabler, der einen Milchviehbetrieb im Allgäu bewirtschaftet, berichtet über seine Erfahrung mit Beweidung trotz eingetrockneter Güllereste.

Den Höfe-Stammtisch moderieren Judith Stratbücker, Tessa Alkämper, Sebastian Glowacki, Landwirtschaftskammer NRW, Dr. Edmund Leisen und Katharina Weihrauch, LLH.

Für die Höfe-Stammtische bitte unter folgendem Link anmelden

Die Teilnahme am Höfestammtisch ist für Bezieher des Newsletters für Grünland, Futterbau und Wiederkäuer kostenlos, ansonsten kostet sie 20 € plus MwSt. pro Abend. Wer unterwegs ist und sich per Handy einwählt (nach Anmeldung werden die Telefonnummern zugesendet) und mit diskutieren will: Mit *6 die Stummschaltung aufheben.

Tagungsraum:

online

Veranstalter:

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Nevinghoff 40
48147 Münster
Tel.: 0251 2376-0
Fax: 0251 2376-521
E-Mail: info@lwk.nrw.de
Webseite:  http://www.landwirtschaftskammer.de


Zurück

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter





Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Stadttor 1, 40219 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mlv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.