Aktueller Inhalt:

Filterung der Artikel nach Kategorie:

Artikel 1 bis 15 von 126

Kartoffeln

Ackerbau

Foto: Franz-Theo Lintzen, Landwirtschaftskammer NRW

Öko-Kartoffelfeldtag in Rheda-Wiedenbrück


27.06.2022

Auf dem traditionellen Öko-Kartoffelfeldtag auf den Flächen des Betriebs der Familie Vollmer in Rheda-Wiedenbrück wurden die Kartoffelsorten aus dem Landessortenversuch der Landwirtschaftskammer NRW sowie die Betriebssorten präsentiert.

Weitere Informationen

Ackerbau

Düngerausbringung, Foto: Thomas Stephan, © BLE/ Bonn
Düngung, Foto: Thomas Stephan, © BLE/ Bonn

Landesdüngeverordnung NRW: Schulungen helfen bei der Umsetzung


18.02.2022

Der Nährstoffeinsatz im landwirtschaftlichen oder gartenbaulichen Betrieb wird zunehmend komplexer. Die Landwirtschaftskammer NRW bietet daher Schulungen zur Landesdüngeverordnung von Nordrhein-Westfalen an.

Weitere Informationen

Ackerbau

Foto: BLE/Dominic Menzler

Düngerecht - Welche Dokumente sollten jetzt angefertigt werden?


11.02.2022

Bis zum 31. März müssen alle dokumentationspflichtigen Betriebe die düngerechtlich geforderten Unterlagen erstellt haben.

Weitere Informationen

Kartoffeln

Foto: Dr. Claudia Hof-Kautz, Landwirtschaftskammer NRW

Öko-Kartoffel Sortenversuche 2021


14.01.2022

2021 wurden zwei Kartoffelsortenversuche auf ökologisch wirtschaftenden Betrieben durchgeführt. Derzeit stehen 37 Sorten in den Versuchen. Deren Ergebnisse stellt Dr. Claudia Hof-Kautz, Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, vor.

Weitere Informationen

Kartoffeln

Kartoffelsorte Alexandra mit Bluete: eine sehr frühe Sorte, guter Geschmack, aber wenig Ertrag im Ökoanbau
Foto: Dr. Claudia Hof-Kautz, Landwirtschaftskammer NRW

23. Öko-Kartoffeltag: Lagerung und Vermarktung in extremen Jahren


14.01.2022

In diesem Jahr wurde der alljährlich stattfindende Öko-Kartoffeltag der Landwirtschaftskammer NRW am 7. Januar wiederholt digital durchgeführt.

Weitere Informationen

Ackerbau

Foto: Stephan Gehrendes, Bioland

Ackerbohnen und Futtererbsen: Mut zum Anbau!


16.12.2021

Am 8. Dezember fand der Leguminosentag 2021 statt. Unter dem Titel „Die ganze Vielfalt“ gab es Vorträge aus Praxis, Beratung und der Wissenschaft zu Anbau und Verwertung von groß- und kleinkörnigen Leguminosen.

Weitere Informationen

Körner­leguminosen

Foto: Landwirtschaftskammer NRW

Sechs Jahre Demonstrationsnetzwerk Erbse/Bohne


03.11.2021

„Aus der Praxis für die Praxis“ lautete der Titel der Online-Abschlussveranstaltung des Demonstrationsnetzwerks Erbse/Bohne, die am 27. Oktober mit rund 150 Teilnehmern stattfand. Auf dieser wurden die wichtigsten Ergebnisse aus der fast sechsjährigen Projektarbeit und die in diesem Zeitraum entwickelten Wertschöpfungsketten dargestellt.

Weitere Informationen

Ackerbau

Dinkel, Foto: Andreas Paffrath, LWK NRW

Der Getreideanteil sinkt


20.09.2021

2021 stand auf 46 % der Ackerfläche Getreide zur Körnernutzung. Mais und Weizen sind mit 50-prozentigem Anteil die beliebtesten Ackerfrüchte. Nach den Dürrejahren ist ein Anstieg der Futterpflanzenfläche zu beobachten.

Weitere Informationen

Getreide

Einzelne Weizenähren vor Wolkenhimmel
Foto: Thomas Stephan, © BLE/ Bonn

Ein gutes Jahr für den Öko-Weizen


16.09.2021

Die Erträge in den Sortenversuchen mit Öko-Weizen waren diese Jahr recht gut. Wie die Sorten im Einzelnen abschnitten und welche Sorten für den Anbau empfohlen werden können, lesen Sie in folgendem Beitrag.

Weitere Informationen

Ackerbau

Foto: Norbert Erhardt, Landwirtschaftskammer NRW

Mais: sehr verhaltende Fortschritte bei der Kolbenfüllung


30.08.2021

Nachdem die Maisbestände mit noch geringer Verzögerung in der Regel bis Monatswechsel Juli/ August abblühen konnten, sind aktuell anhaltend nur sehr verhaltene Fortschritte bei der Kolbenfüllung festzustellen.

Weitere Informationen

Getreide

Landessortenversuch 2021 Öko-Wintergerste auf sandigem Lehm, Foto: Dr. Claudia Hof-Kautz

Öko-Gerste: Erträge wieder hervorragend


13.08.2021

Wie die Öko-Wintergerste in den Landessortenversuchen in NRW abschnitten, erläutert Dr. Claudia Hof-Kautz, Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, und stellt die einzelnen Sorten vor.

Weitere Informationen

Getreide

Foto: Marilena Kipp, RLV

Stoppelbearbeitung und Feldhygiene


29.07.2021

Die feuchten Bodenbedingungen ermöglichen nach der Getreideernte eine gute Grundbodenbearbeitung zur Feldhygiene und eine zeitige Aussaat von Zwischenfrüchten.

Weitere Informationen

Kartoffeln

Foto: Dr. Claudia Hof-Kautz, Landwirtschaftskammer NRW

Endlich wieder Kartoffeln gucken!


22.06.2021

Nach langer Zeit konnten am 17. Juni einige interessierte Landwirte, Züchter, Berater und/oder Versuchsansteller die in diesem Jahr angebauten Öko-Sorten besichtigen.

Weitere Informationen

Ackerbau

Foto: Marilena Kipp, RLV

Mähdrescher kaufen, leasen oder mieten?


18.06.2021

In vielen Betrieben ist der Mähdrescher mit einigen 100 000 € Anschaffungskosten die teuerste Einzelmaschine und das, obwohl diese Maschine oft nur zehn volle Tage im Jahr genutzt wird. Das ist nüchtern betrachtet schon ein Wahnsinn. Daher ist es richtig, intensiv über die Erledigung dieses Arbeitsgangs nachzudenken.

Weitere Informationen

Körner­leguminosen

Pflanzenbau

Foto: Dr. Carola Blessing, LTZ

Kommt die Kichererbse auf unsere Äcker?


14.06.2021

Bisher stammen Kichererbsen in der Regel aus dem Ausland. Jetzt bauen die ersten Bio-Betriebe Kichererbsen auf heimischen Äckern an. Und das funktioniert– wie Beispiele aus ganz Deutschland zeigen.

Weitere Informationen

Artikel 1 bis 15 von 126

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter





Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.