Aktueller Inhalt:

Suche

2790 Treffer:
161. 05_GE_Erbsen_Sorten_16.pdf  
Dr. C. Hof-Kautz, LWK NRW, Gartenstr. 11, 50765 Köln-Auweiler, Tel.: 0221-5340 177, claudia.hof-kautz@lwk.nrw.de VERSUCHE ZUM ÖKOLOGISCHEN LANDBAU NORDRHEIN-WESTFALEN Körnererbsensortenversuch 2016 Einleitung Körnerleguminosen sind neben Kleegras oder Zwischenfruchtleguminosen für den Ökolandbau in besondere Weise wichtig, da sie Luftstickstoff binden können und für nachfolgende Kulturen eine…  
162. 05_GE_Kichererbsen_Sorten_22.pdf  
Dr. Claudia Hof-Kautz, LWK NRW, Gartenstr. 11, 50765 Köln-Auweiler, Tel: 0221-5340 177, claudia.hof-kautz@lwk.nrw.de LEITBETRIEBE ÖKOLOGISCHER LANDBAU NORDRHEIN-WESTFALEN Sortenprüfung Kichererbsen 2022 Einleitung Leguminosen sind für den Ökolandbau interessant, gerade auch im Zuge der Diskussion um die 100 % Ökofütterung, gentechnikfreie Partien und der in 2013 gestarteten…  
163. 05_GE_Soja_Sorten_24_neu.pdf  
Dr. Claudia Hof-Kautz, LWK NRW, Gartenstr. 11, 50765 Köln-Auweiler, Tel: 0221-5340 177, claudia.hof-kautz@lwk.nrw.de LEITBETRIEBE ÖKOLOGISCHER LANDBAU NORDRHEIN-WESTFALEN Sortenprüfung Sojabohnen 2024 Fragestellung Welche Sojabohnesorten eignen sich unter den Anbaubedingungen des Ökologischen Landbaus am besten? Material und Methoden Einfaktorieller Feldversuch mit vier Wiederholungen,…  
164. 06_01_Jungrinderentwicklung_TH_11.pdf  
Dr. E. Leisen, Dr. P. Heimberg, LWK NRW, Nevinghoff 40, 48135 Münster, Tel: (0251) 2376 594, edmund.leisen@lwk.nrw.de LEITBETRIEBE ÖKOLOGISCHER LANDBAU NORDRHEIN-WESTFALEN Jungrinderentwicklung: Erstkalbealter durch Spurenelementversorgung um 5 Monate gesenkt Interessanter Praxistest Der Vergleich von Spurenelementversorgung und Erstkalbealter hatte vor 7 Jahren gezeigt: Bei geringer…  
165. 06_02_Jungrinderweide_TH_11.pdf  
Dr. E. Leisen, Landwirtschaftskammer NRW, Nevinghoff 40, 48135 Münster, Tel: (0251) 2376 594, edmund.leisen@lwk.nrw.de LEITBETRIEBE ÖKOLOGISCHER LANDBAU NORDRHEIN-WESTFALEN Weidegang von Jungrindern Problematik Ein möglichst früher Auftrieb ist von den Richtlinien her erwünscht. In den ersten Monaten ihres Lebens sind die Rinder aber auch besonders empfindlich für Parasitenbefall. Viele…  
166. 06_03_7_j__hrige_Entwicklung_TH_11.pdf  
Dr. E. Leisen, Landwirtschaftskammer NRW, Nevinghoff 40, 48135 Münster, Tel: (0251) 2376 594, edmund.leisen@lwk.nrw.de LEITBETRIEBE ÖKOLOGISCHER LANDBAU NORDRHEIN-WESTFALEN 7- jährige Entwicklung: Kraftfuttergaben, Jahresmilchleistung und Gesundheit bei unterschiedlichem Weideumfang bei HF-Kühen Problemstellung In der Praxis der ökologischen Milchviehhaltung wird Kraftfutter unterschiedlich…  
167. 06_04_Milchleistung____ko_Konv_TH_11.pdf  
Dr. E. Leisen, Landwirtschaftskammer NRW, Nevinghoff 40, 48135 Münster, Tel: (0251) 2376 594, edmund.leisen@lwk.nrw.de LEITBETRIEBE ÖKOLOGISCHER LANDBAU NORDRHEIN-WESTFALEN Milchleistung von ökologisch und konventionell wirtschaftenden Betrieben im Vergleich Problemstellung: Im ökologischen Landbau fällt die Jahresmilchleistung im Mittel der Betriebe um 1500 kg ECM/Kuh niedriger aus als in…  
168. 06_05_Silomaisanteil_Jahresmilchleistung_TH_11.pdf  
Dr. E. Leisen, Landwirtschaftskammer NRW, Nevinghoff 40, 48135 Münster, Tel: (0251) 2376 594, edmund.leisen@lwk.nrw.de LEITBETRIEBE ÖKOLOGISCHER LANDBAU NORDRHEIN-WESTFALEN Einfluss von Weideumfang, Kraftfuttergaben und Silomaisanteil auf die Jahresmilchleistung von HF-Kühen Fragestellung: Welche Auswirkungen haben Weideumfang, Silomaisanteil und Kraftfuttergaben auf die Jahresmilchleistung? …  
169. 06_06_Weideausdehnung_TH_11.pdf  
Dr. E. Leisen, Landwirtschaftskammer NRW, Nevinghoff 40, 48135 Münster, Tel: (0251) 2376 594, edmund.leisen@lwk.nrw.de LEITBETRIEBE ÖKOLOGISCHER LANDBAU NORDRHEIN-WESTFALEN Milchleistung und Gesundheit bei Ausdehnung des Weideumfangs in Norddeutschland 2004/05 bis 2010/2011 Problematik Betriebswirtschaftliche Auswertungen zeigen, dass Öko-Betriebe mit überwiegend Weidefütterung im…  
170. 06_07_BCS_TH_11.pdf  
Dr. E. Leisen, Landwirtschaftskammer NRW, Nevinghoff 40, 48135 Münster, Tel: (0251) 2376 594, edmund.leisen@lwk.nrw.de LEITBETRIEBE ÖKOLOGISCHER LANDBAU NORDRHEIN-WESTFALEN Abkalbetermin, Körperkondition, Zwischenkalbezeit und Abgang von Öko - Milchkühen Problematik Betriebe, die auf Weidegang umstellen, berichten, dass ihre Kühe stärker abfleischen, vor allem, wenn sie im Frühjahr oder Sommer…  
Suchergebnisse 161 bis 170 von 2790

Weitere Informationen

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter





Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Stadttor 1, 40219 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mlv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.