Aktueller Inhalt:

Archiv der aktuellen Meldungen

Rinder

Kühe auf der Weide, Foto: Anne Verhoeven, LWK NRW
Weidende Kühe, Foto: Anne Verhoeven, LWK NRW

Einfluss zeitweiliger Futterknappheit auf Lebensleistung und Nutzungsdauer


30.01.2020

Futterknappheit infolge Trockenheit wird uns in Zukunft häufiger beschäftigen. Gut, wenn wir da aus den Erfahrungen der Vergangenheit lernen können.

Weitere Informationen

Bundeslandwirtschaftsministerium zeichnet Öko-Betriebe aus


29.01.2020

Auf der Internationalen Grünen Woche hat Bundesministerin Julia Klöckner am 23. Januar die drei Gewinner des diesjährigen Bundeswettbewerbs Ökologischer Landbau ausgezeichnet. Es ist ein Jubiläum - zum zwanzigsten Mal verlieh das Ministerium diese Auszeichnung.

Weitere Informationen

Rinder

Zwei Milchkühe weiden auf der Herbstweide
Herbstweide, Foto: Anne Verhoeven, LWK NRW

Kurzrasenweide: Pansenfüllung maßgeblich für Körpergewicht


28.01.2020

Kühe mit "Kurzrasenweidepansen" sind bei Vollweide um etwa 50 kg leichter als Kühe mit "Silagepansen". Entscheidend für den Gewichtsverlust ist nicht die Abnahme an Körpersubstanz, sondern die Pansenfüllung. Bei der Konditionsbeurteilung muss die unterschiedliche Pansenfüllung berücksichtigt werden.

Weitere Informationen

Zierpflanzen

Aktualisiertes Merkblatt zum Pflanzenschutz im Bio-Zierpflanzenbau


27.01.2020

Bei optimalen gärtnerischen Kulturvoraussetzungen lassen sich mit vorbeugendem Nützlingseinsatz, biologischem Pflanzenschutz und möglichen pflanzenstärkenden Wirkstoffen vitale Bio-Zierpflanzen in sehr guter Qualität produzieren.

Weitere Informationen

Schweine

Mit neuen Produkten kurbelt der Lebensmittelhandel den Umsatz mit Bio-Fleisch an.

Bioschweine: Blick über die Grenzen


23.01.2020

Am 20. und 21. November 2019 fand die vom Aktionsbündnis Bioschweinehalter Deutschland e.V. und der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen ausgerichtete Bio-Schweine-Tagung auf Einladung der Vereinigung Varkenshouders im niederländischen Almen statt.

Weitere Informationen

Marienkäfer auf Gemüsepflanze
Marienkäfer auf Gemüsepflanze, Foto: Ute Schepl, LWK NRW

Bioland e.V.: Neue Richtlinie "Förderung der Biodiversität" (Stand November 2019)


21.01.2020

Die Bioland-Bundesdelegiertenversammlung hat im Herbst 2019 die Richtlinie Biodiversität beschlossen. Es ist das Ziel der Wertegemeinschaft von Bioland, eine Landwirtschaft der Zukunft zu entwickeln und auf den Bioland-Betrieben umzusetzen.

Weitere Informationen

Bundesweiter Pflanzwettbewerb für insektenfreundliche Gärten


20.01.2020

Unter dem Motto "Wir tun was für Bienen!" geht der beliebte bundesweite Pflanzwettbewerb in sein fünftes Jahr. Kleine und große Flächen werden alljährlich auf Initiative von "Deutschland summt!" lebenswert gestaltet. Für Menschen, (Wild)Bienen und natürlich andere Insekten und Tiere.

Weitere Informationen

Agrarlandschaft, Foto: Ute Schepl, LWK NRW

Agrar und Ernährung: "Zeitenwende braucht aktive Regierung"


16.01.2020

Anlässlich der Internationalen Grünen Woche stellt der Bio-Dachverband Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) die Frage, wie eine Zeitenwende hin zu enkeltauglicher Landwirtschaft und Ernährung gelingt – mit Blick auf Arten- und Klimakrise, Bauern- und Bürgerproteste.

Weitere Informationen

Kassenbon-Pflicht - Bioläden setzen auf nachhaltige Lösung


16.01.2020

Seit dem 1. Januar 2020 gilt: Kassenbon-Pflicht für jeden Einkauf. Aus Sicht des Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V., der sich intensiv für Nachhaltigkeit und nachhaltiges Wirtschaften einsetzt, ist die Einführung einer Kassenbon-Pflicht kontraproduktiv.

Weitere Informationen

Frühe Erdbeersorte Daroyal in Schale abgepackt
Frühe Erdbeersorte Daroyal, Foto: Andrea Sausmikat, LWK NRW

5. Öko-Beerenobsttag in Münster-Wolbeck


16.01.2020

Auch im Jahr 2020 lädt die Landwirtschaftskammer NRW zum mittlerweile 5. Öko-Beerenobsttag wiederholt nach Münster-Wolbeck ein.

Weitere Informationen

Foto: Jutta Krawinkel, LWK NRW

Kontaktforum Hofübergabe 2020


15.01.2020

Lebenswerke übergeben, Lebenswerke beginnen - so ist ein zweitägiges Seminar überschrieben, das am 28. und 29. Februar in der Akademie Klausenhof, in Hamminkeln-Dingden stattfindet.

Weitere Informationen

Bioland auf der Internationalen Grünen Woche: Messestand ganz im Zeichen der Artenvielfalt


14.01.2020

Auch auf der Internationalen Grünen Woche 2020 ist Bioland wieder mit einem Stand vertreten. Besucher der IGW finden den Verband vom 17. bis 26. Januar 2020 in Halle 27 an Stand 308.

Weitere Informationen

Kartoffeln

21. Öko-Kartoffeltag in Haus Düsse. Foto: LWK NRW

21. Öko-Kartoffeltag – achtsames und wertschätzendes Miteinander


14.01.2020

Im Zuge der neuen EU-Bio-VO wird eine "verpflichtende Vorsorge" in Bezug auf Schutz vor unerlaubten Rückständen diskutiert. Es stellt sich die Frage, was da auf die Biobetriebe zukommt und wie man mit dem Thema Abdrift und der ubiquitären Verbreitung von Pflanzenschutzmitteln umgehen kann? Diese Problematik haben wir gemeinsam mit ausgewiesenen Experten auf dem 21. Kartoffeltag diskutiert.

Weitere Informationen

Grünland/ Kleegras

Saatgut, Foto: Thomas Stephan, BLE/Bonn

Saatgut ist knapp - Vorsicht vor nicht empfohlenen Sorten


13.01.2020

Saatgut bei Gräsern, Klee und Luzerne ist bei entscheidenden Arten sehr knapp und das wird sich bis zum Herbst eher verschärfen. Gleichzeitig ist die Nachfrage weiterhin hoch. 2020 trifft deshalb wieder eine hohe Nachfrage auf knappes Angebot.

Weitere Informationen

Bioland-Wintertagung 2020 im Heinrich Lübke Haus in Möhnesee-Günne vom 26. bis 28. Januar 2020


10.01.2020

Bioland Mitglieder und alle Akteure des ökologischen Landbaus in NRW, sowie interessierte konventionelle Kolleginnen und Kollegen sind herzlich eingeladen, um für zwei bis drei Tage, losgelöst vom betrieblichen Alltag, an der Bioland Wintertagung im Heinrich Lübke Haus in Möhnesee-Günne teilzunehmen.

Weitere Informationen

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter





Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.