Aktueller Inhalt:

Archiv der aktuellen Meldungen

Foto: Meike Siebel, Landwirtschaftskammer NRW

Erste Öko-Modellregionen in Nordrhein-Westfalen stehen fest


09.07.2021

Die ersten Öko-Modellregionen in Nordrhein-Westfalen sind nun bekannt: Es sind das Bergische RheinLand, das Kulturland Kreis Höxter und der Niederrhein. Die Modellregionen sind ein weiterer Baustein zur Stärkung und zum Ausbau des Öko-Landbaus in Nordrhein-Westfalen.

Weitere Informationen

Trotz der Größe echtes Bäckerhandwerk


09.07.2021

Wenn man durch den Gewerbepark von Neukirchen-Nord fährt, findet man dort nicht nur die üblichen Auto- und Technologie-Firmen oder Heimwerkermärkte. Auch die Biobäckerei Schomaker hat dort ihren Hauptstandort - einladend aufgemacht mit Bistro und großer Terrasse.

Weitere Informationen

Foto: Claudia Hof-Kautz, Landwirtschaftskammer NRW

Getreideernte in NRW hat begonnen


09.07.2021

Seit dieser Woche sind vereinzelt die ersten Mähdrescher auf den Getreidefeldern in Nordrhein-Westfalen im Einsatz. Je nach Wetter wird es in den kommenden Tagen überall richtig losgehen.

Weitere Informationen

Foto: Meike Siebel,
Landwirtschaftskammer NRW

Wie den richtigen Mitarbeiter finden?


08.07.2021

Welche Wege sind denkbar, die Zeit zwischen Ausbildungsabschluss und Berufseinstieg zu verkürzen und gute Mitarbeiter zu finden? Dazu sollte eine aussagekräftige Stellenanzeige oder ein eigener Webauftritt vorhanden sein.

Weitere Informationen

Foto: Meike Siebel, Landwirtschaftskammer NRW

Sozialversicherungsbeschäftigung und Minijobs: Welche Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es?


08.07.2021

Die anfallenden Arbeiten können viele Betriebe nicht mehr mit den eigenen Familienarbeitskräften bewältigen. Ob und in welchem Umfang Mitarbeiter eingestellt werden können, hängt von verschiedenen Voraussetzungen ab.

Weitere Informationen

Foto: Charlotte Klimpel

Phosphor-Recycling im Feldversuch


07.07.2021

Am 29. Juni fand die erste von mehreren bis in den Herbst hinein geplanten Feldbegehungen des Öko-P Projekts der Landwirtschaftskammer NRW auf dem Biolandhof von Christian Kroll-Fiedler in Warstein statt.

Weitere Informationen

Foto: Meike Siebel, Landwirtschaftskammer NRW

Kälber: Transport erst nach 28 Tagen!


07.07.2021

Fast unbemerkt hat der Bundesrat auf seiner Sitzung am 25. Juni auch über den Transport von Kälbern entschieden. Diese sollen zukünftig erst ab einem Alter von 28 Tagen transportiert werden.

Weitere Informationen

Öko-Aktionstage Rheinland-Pfalz: „Ernährung der Zukunft“


06.07.2021

Wie ernähren wir uns in Zukunft? Was sind gesunde und klimafreundliche Lebensmittel? Wie sehen nachhaltige Lieferketten aus und was machen Bio-Höfe oder -Weingüter bei Anbau und Produktion eigentlich anders? Auf all diese Fragen geben die Öko-Aktionstage Rheinland-Pfalz Antwort.

Weitere Informationen

Foto: Harald Kramer

Bundesrat stimmt Maßnahmen zum Insektenschutz zu


06.07.2021

Der Bundesrat hat am 25. Juni 2021 unter der Bedingung von zwei Änderungen, der fünften Verordnung zur Änderung der Pflanzenschutz-Anwendungsverordnung zugestimmt. Sobald die Bundesregierung diese umsetzt und vom Bundespräsidenten gezeichnet wird, kann die Verordnung verkündet werden und tritt damit in Kraft.

Weitere Informationen

Foto: Markus Puffert,
Landwirtschaftskammer NRW

Gute Aussichten für Erbsen und Möhren


05.07.2021

Trotz der kalten Maiwochen hat die Erbsenernte im Borkener Land pünktlich begonnen. Und die Sommermöhren stehen kurz vor Reihenschluss und stehen oftmals gut da.

Weitere Informationen

Foto: © BLE/ Bonn, Thomas Stephan

Renaturierungen: Augen auf bei der Pflanzenwahl


02.07.2021

Bei Renaturierungen von Ökosystemen stellt sich die Frage, welche Pflanzen auf den Flächen ausgesät werden sollen. Es zeigt sich, dass nicht nur die Auswahl der richtigen Pflanzenarten, sondern auch deren regionale Herkunft mitentscheidend für ein vielfältiges Insektenleben ist. Insbesondere bestäubende Insekten sind davon betroffen.

Weitere Informationen

Tierwohlindikatoren kostenfrei online recherchieren


01.07.2021

Welche Tierwohlindikatoren gibt es? Und für welche Tierarten und Lebensabschnitte? Die neue KTBL Web-Anwendung „Literaturdatenbank Tierwohlindikatoren“ verschafft da einen Überblick.

Weitere Informationen

Bioland-Betrieb Overkaemping

Biogeflügelfleisch wird immer beliebter


30.06.2021

Die Umstellung auf den ökologischen Landbau bietet gute Einkommensalternativen und der Absatzmarkt für Bioprodukte ist in den letzten zwei Jahren enorm gewachsen. Wie sich die aktuelle Situation auf dem Biogeflügelfleischmarkt darstellt und was es bei der Erzeugung und Vermarktung von Biogeflügel zu beachten gibt, wurde am 17. Juni auf dem Hof Overkämping in Rhede gezeigt.

Weitere Informationen

Jakobskreuzkraut
Foto: Eugen Winkelheide, Landwirtschaftskammer NRW

Problem- und Giftpflanzen richtig bewerten


29.06.2021

In den letzten Jahren haben sich an mehreren Standorten Problempflanzen ausgebreitet. Entscheidend ist dabei: Um welche Pflanzenart handelt es sich, in welchem Entwicklungszustand ist sie, wie hoch ist der Ertragsanteil und wie soll sie genutzt werden?

Weitere Informationen

Quelle: BLE

Wie haben sich die Erzeugerpreise für landwirtschaftliche Produkte 2020 entwickelt?


28.06.2021

Aktuelle Statistiken zeigen, wie groß die Preisschwankungen sind, mit denen Landwirtinnen und Landwirte von Jahr zu Jahr kalkulieren müssen.

Weitere Informationen

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter





Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Stadttor 1, 40219 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mlv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.