Aktueller Inhalt:

Archiv der aktuellen Meldungen

Öko-Feldtage: Termin 2022 steht


21.06.2021

Die dritten bundesweiten Öko-Feldtage finden vom 28. bis 30. Juni 2022 auf der Hessischen Staatsdomäne Gladbacherhof in Villmar statt. Sie wurden von zwei auf drei Tage erweitert.

Weitere Informationen

Foto: Meike Siebel, Landwirtschaftskammer NRW

Gemeinsam Boden gutmachen


20.06.2021

Mit dem Projekt „Gemeinsam Boden gut machen“ sucht der Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) neue Bio-Landwirtinnen und -Landwirte.

Weitere Informationen

Foto: Meike Siebel, Landwirtschaftskammer NRW

Projekt zur Neuanlage von Streuobstwiesen


18.06.2021

Mit dem Projekt „Vielfalt pflanzen und erleben – Landwirte und Verbraucher gestalten Streuobstwiesen“ der Bioland-Stiftung soll die Neuanlage von artenreichen Streuobstwiesen auf Bioland-Betrieben unterstützt werden.

Weitere Informationen

Die LUFA NRW hat Geburtstag.

Doppelter Geburtstag bei der LUFA NRW


18.06.2021

Die Landwirtschaftliche Untersuchungs- und Forschungsanstalt (LUFA) feiert doppelten Geburtstag. Ihre Vorläuferinstitute wurden im Rheinland vor 165 Jahren und in Westfalen und Lippe vor 150 Jahren gegründet.

Weitere Informationen

Foto: Marilena Kipp, RLV

Mähdrescher kaufen, leasen oder mieten?


18.06.2021

In vielen Betrieben ist der Mähdrescher mit einigen 100 000 € Anschaffungskosten die teuerste Einzelmaschine und das, obwohl diese Maschine oft nur zehn volle Tage im Jahr genutzt wird. Das ist nüchtern betrachtet schon ein Wahnsinn. Daher ist es richtig, intensiv über die Erledigung dieses Arbeitsgangs nachzudenken.

Weitere Informationen

Brücken bauen – Zielkonflikte in der Landwirtschaft meistern


17.06.2021

In der neuen Ausgabe der „B&B Agrar“ geht es darum, Brücken zu bauen und Zielkonflikte in der Landwirtschaft zu meistern.

Weitere Informationen

Foto: Meike Siebel, Landwirtschaftskammer NRW

Exkursionen auf Bio-Höfe


16.06.2021

Um den Ökolandbau hautnah zu erleben, braucht es den Stallgeruch in der Nase oder eine Handvoll humusreiche Erde. Unter oekolandbau.de finden Sie Adressen von Bio-Höfen, die ihre Stalltüren öffnen und zu Exkursionen auf ihre Äckern einladen.

Weitere Informationen

Foto: Dr. Michael Dickeduisberg,
Landwirtschaftskammer NRW

Hanf – Beginn der Blüte bei der BLE melden


16.06.2021

Mit Beginn der Hanfblüte ist eine Blühmeldung an die Bundesanstalt für Ernährung (BLE) zu senden. Erst nach der Beprobung oder nach einer Erntefreigabe durch die BLE darf geerntet werden.

Weitere Informationen

Aktionstage Ökolandbau NRW 2021


16.06.2021

Vom 28. August bis zum 12. September finden die "Aktionstage Ökolandbau NRW" statt.

Weitere Informationen

Milchkühe am Fressgitter, Foto: Karl Kempkens, LWK NRW
Milchkühe am Fressgitter, Foto: Karl Kempkens, LWK NRW

Veränderung des Futterwertes von GPS im Vegetationsverlauf


15.06.2021

Die vergangenen, durch Trockenheit gekennzeichneten Jahre führten vermehrt zu Futterknappheit auf den Betrieben. In der Praxis hat sich die Ernte von Getreide als Ganz-Pflanzen-Silage (GPS) bewährt.

Weitere Informationen

Vielseitige Karrieremöglichkeiten im Agrobusiness


15.06.2021

Es gibt viele Studiengänge, die für das Agrobusiness von Bedeutung sind. Doch was ist eigentlich „Agrobusiness“ und für welche Fachrichtungen bietet die Branche Karriereperspektiven? Ein digitaler Karrieretag am 22. Juni stellt vielseitige Karrieremöglichkeiten im Agrobusiness vor.

Weitere Informationen

Foto: Ökoteam LWK NRW

Fortbildungsmaßnahmen zum Ökologischen Landbau für Lehrende in Landwirtschaft und Gartenbau


15.06.2021

Die bio-offensive, ein Projekt von Verband der Landwirtschaftskammern und SÖL, gefördert durch die Landwirtschaftliche Rentenbank, bietet bundesweit kostenlose Fortbildungen für Berufs- und Fachschullehrer*innen und in der beruflichen Bildung in Landwirtschaft und Gartenbau Tätige an.

Weitere Informationen

Demeter im Westen – eine starke Region


14.06.2021

Die drei Demeter-Landesarbeitsgemeinschaften Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz/Saarland und Hessen wachsen zu "Demeter im Westen" zusammen. Das offizielle Gründungstreffen am 10. Juni 2021 ist der Auftakt für die Neuaufstellung als starke Region im Demeter-Gesamtverband.

Weitere Informationen

Foto: Dr. Carola Blessing, LTZ

Kommt die Kichererbse auf unsere Äcker?


14.06.2021

Bisher stammen Kichererbsen in der Regel aus dem Ausland. Jetzt bauen die ersten Bio-Betriebe Kichererbsen auf heimischen Äckern an. Und das funktioniert– wie Beispiele aus ganz Deutschland zeigen.

Weitere Informationen

Foto: agro-kontakt

1. Rheinischer Schuffeltag


11.06.2021

Am 11. Juni findet der erste Rheinische Schuffeltag in Zuckerrüben statt.

Weitere Informationen

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter





Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Stadttor 1, 40219 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mlv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.