Aktueller Inhalt:

Archiv der aktuellen Meldungen

Mastgeflügel

Öko-Freilandmasthähnchen, Foto: Jutta van der Linde, LWK NRW

Biogeflügel: Einstieg kann sich lohnen


31.10.2018

Biogeflügel hat derzeit nur einen Anteil von etwa 1,5% am gesamten Geflügelfleischkonsum und ist damit eine Nische. Experten sehen jedoch großes Wachstumspotential in diesem Bereich.

Weitere Informationen

Bio-Gemüseauslage, Foto: Christian Wucherpfennig, LWK NRW

Bundesministerin Klöckner: "Die Nachfrage nach Bioprodukten wächst stärker als der Ökoanteil in Deutschland. Wir wollen das Potential stärker ausschöpfen!"


30.10.2018

Bundesministerin stellt in Mainz den Fortgang der Nationalen Zukunftsstrategie des Bundeslandwirtschaftsministeriums für Ökolandbau vor.

Weitere Informationen

Grünland/ Futterbau

Trockenheit September 2018, Luzerne in Kleegras, Foto: Martin Hoppe, LWK NRW

Grünland- und Kleegras im Herbst 2018 - Unerwartet gute Erholung


29.10.2018

Altbestände und Neuansaaten gehen unterschiedlich in den Winter, im kommenden Frühjahr muss die Fruchtfolge unter Umständen neu geplant werden. Schnittflächen können bei trockener Witterung geweidet werden.

Weitere Informationen

Verarbeitung

Zweite FiBL-Betriebsmittelliste Ökoverarbeitung online


26.10.2018

Mit der neu erschienenen Ausgabe 2018 liegt nun bereits die zweite FiBL-Betriebsmittelliste mit Reinigungs- und Desinfektionsmitteln, speziell für die Gewerke in der Verarbeitung von Ökolebensmitteln in Deutschland, vor. Sie steht auf der Website www.oeko-verarbeitung.de als kostenfreier PDF-Download zur Verfügung.

Weitere Informationen

Know-how: Frische Forschung bereichert die Praxis


26.10.2018

Viele Öko-Verbände und Institutionen haben sich im BÖLN-Forschungsverbund "Auf Augenhöhe: Wissenstransfer zwischen Forschung und Praxis der ökologischen und nachhaltigen Land- und Lebensmittelwirtschaft" zusammengeschlossen und bearbeiten gemeinsam das Thema Wissenstransfer.

Weitere Informationen

Neue Internetseite der bio-offensive online


25.10.2018

Das Gemeinschaftsprojekt der Stiftung Ökologie & Landbau (SÖL) und des Verbands der Landwirtschaftskammern (VLK) zeigt sich in neuem Gewand.

Weitere Informationen

Ackerbohnenschoten
Foto: Andreas Paffrath, LWK NRW

8. Leguminosentag am 22. November in Haus Düsse


25.10.2018

Profitieren Sie von der Erfahrung der Experten, die ihr Wissen aus der Praxis präsentieren und mit Ihnen diskutieren. Zusätzlich zur Vortragsveranstaltung können Sie sich unter anderem auf der Infobörse über aktuelle Technik zur Unkrautregulierung informieren. Wir laden Sie zum 8. Leguminosentag der Landwirtschaftskammer nach Haus Düsse ein und freuen uns auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen

Obstbau

Laborexperiment: Pflaumenblattsauger (C. pruni ) an Elektropenetograph angeschlossen © Jannicke Gallinger/Julius Kühn-Institut

Pflaumenblattsauger geht im Winter auf Nadelbaum-Diät


24.10.2018

Wissenschaftler des Julius Kühn-Instituts (JKI) erforschen die Emigration von Insekten, um diese künftig gezielter zu bekämpfen. Die Ergebnisse des Projekts PRUNI-Repel wurde auf der Deutschen Pflanzenschutztagung vorgestellt und in der Fachzeitschrift publiziert.

Weitere Informationen

Vermarktung

Jan Leifert, Geschäftsführer Bioland NRW

Bioland und Lidl vereinbaren Zusammenarbeit


23.10.2018

Ein Interview mit Jan Leifert, Geschäftsführer des Bioland Landesverbands NRW zur Vereinbarung der Zusammenarbeit von Bioland und Lidl.

Weitere Informationen

Wildtulpen, Foto: Thomas Deckert

Projekt "Frühblüher als Insektenmagneten" geht in die 2. Runde!


23.10.2018

Im Herbst 2018 geht das Naturschutzprojekt „Frühblüher als Insektenmagneten“, das Bioland-Landwirten, Gärtnern, Imkern, Obstbauern, etc. die Möglichkeit bietet, auf hofnahen Flächen im Frühling bunte Blütenteppiche entstehen zu lassen, in die 2. Runde.

Weitere Informationen

v.l.n.r. Familie Binger, NRW-Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser, der Landesvorsitzende Bioland NRW Joachim Koop. Foto: Bioland NRW
NRW-Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser gratuliert der Familie Binger in Willich und dem Landesvorsitzenden von Bioland NRW Joachim Koop. Foto: Bioland NRW

Die nächste 100er Marke geknackt: Bioland NRW feiert 700. Mitglied


22.10.2018

Der Bioland Landesverband NRW e.V. hieß am 18. Oktober seinen 700. Mitgliedsbetrieb Willkommen. Auch NRW-Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser gratulierte der Familie Binger in Willich herzlich und informierte sich über die Geschichte des Familienbetriebs, seine Motivation, auf Ökolandbau umzustellen und Mitglied im Bioland-Verband zu werden.

Weitere Informationen

Legehennen

Legehennen auf Wiese mit blühendem Löwenzahn, Foto: Jutta van der Linde, LWK NRW
Legehennen im Freiland, Foto: Jutta van der Linde, LWK NRW

FiBL-Merkblatt - Regulierung der Endoparasiten bei Legehennen


22.10.2018

Das Merkblatt erläutert, wie der Einsatz synthetischer Entwurmungsmittel in der Legehennenhaltung gesenkt und die Resistenzbildung bei den Parasiten vermieden werden kann.

Weitere Informationen

Neue Ausgabe der Ökologie & Landbau: Wasser


19.10.2018

Zum Kennenlernen der Zeitschrift "Ökologie & Landbau" können Sie beim oekom Verlag ein Probeabo bestellen. Neben dem Printabo ist es möglich, die Zeitschrift auch online zu abonnieren. Die "Ökologie & Landbau" wird von der Stiftung Ökologie & Landbau (SÖL) in Zusammenarbeit mit dem FiBL herausgegeben.

Weitere Informationen

Besucher gehen Richtung Messeeingang
Impressionen von der veganfach 2017, Quelle: © Kölnmesse Bilddatenbank

Bühne frei für das vegane Infotainment-Feuerwerk!


18.10.2018

Wenn die veganfach in diesem Jahr am 2. und 3. November ihre Türen öffnet, erwartet die Besucherinnen und Besucher des internationalsten veganen Lifestyle-Events eine abwechslungsreiche Mischung aus Information, Entertainment und beeindruckenden Gästen.

Weitere Informationen

Tierhaltung

Verschiedene Fleischsorten in der Auslage
Verschiedene Fleischsorten in der Auslage, Foto: ©BLE, Bonn, Thomas Stephan

Bioland und Agrarminister einig: Staatliches Tierwohl-Label braucht anderes Konzept


17.10.2018

Bei der Agrarministerkonferenz Ende September in Bad Sassendorf übten die Agrarminister der Länder scharfe Kritik an Julia Klöckners Konzept zum staatlichen, freiwilligen Tierwohl-Label. Die Änderungsvorschläge der Länderressortchefs bestätigten damit die Forderungen von Bioland nach verlässlichen Informationen für die Verbraucher.

Weitere Informationen

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter





Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.