Aktueller Inhalt:

Archiv der aktuellen Meldungen

Das Netzwerk Leitbetriebe Pflanzenbau sucht Verstärkung


15.03.2022

56 landwirtschaftliche Betriebe aus zwölf Bundesländern nahmen bisher ihre Arbeit im Netzwerk auf. Dieses Jahr soll es auf 100 Betriebe anwachsen.

Weitere Informationen

Foto: Anne Verhoeven, Landwirtschaftskammer NRW

Auf die Weide, fertig - los!


14.03.2022

Die angestrebte Temperatursumme im Frühjahr von 200°C ist am Niederrhein aktuell erreicht. Wenn die Weideflächen ausreichend abgetrocknet sind, kann mit der Vorweide begonnen werden.

Weitere Informationen

Gerne mehr heimisches Getreide


11.03.2022

Davert Organic Ingredients (Midsona Deutschland GmbH) mit Sitz in Ascheberg darf sich mit Fug und Recht zu den Bio Pionieren in Deutschland zählen - vermarktet die Mühle doch seit bald 40 Jahren Bio-Trockenprodukte und -Rohstoffe.

Weitere Informationen

Foto: Eugen Winkelheide, Landwirtschaftskammer NRW

Ausfälle im globalen Getreidehandel


11.03.2022

Die EU-Kommission rechnet nach dem Kriegsausbruch in der Ukraine mit Ausfällen im globalen Getreidehandel.

Weitere Informationen

Neue BioTopp: Pflanzenschutz – Neues Biorecht – Verwertung von Kleegras


10.03.2022

Wie funktioniert eine ökologische Pflanzenschutzstrategie? Auf der Basis der Pflanzenschutzpyramide werden in der aktuellen Ausgabe der BioTopp Strategien und Maßnahmen in der ökologischen Landwirtschaft vorgestellt.

Weitere Informationen

Quelle: Georg Pohl, Landwirtschaftskammer NRW

Umstellertag 2022: Vielleicht doch jetzt auf Ökolandbau umstellen?


09.03.2022

Am 8. März drehte sich für 22 Landwirte und Landwirtinnen alles um die Frage, ob „Jetzt umstellen auf Ökolandbau - Eine Chance auch für meinen Betrieb?“ bietet.

Weitere Informationen

Foto: Andreas Keymer/ TU München

Pilzhyphen helfen bei der Phosphaternährung


08.03.2022

Wie eine Symbiose mit Pilzen auf molekularer Ebene durch den Ernährungszustand mit Phosphat der Pflanze reguliert wird, haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler jetzt aufgeklärt.

Weitere Informationen

BÖLN-Projekte im Ökolandbau


08.03.2022

Im Rahmen des BÖLN können kleine und mittlere Unternehmen sowie Forschungseinrichtungen Förderungen in je einer Projektkategorie beantragen.

Weitere Informationen

„LandInForm“: Landleben digital


07.03.2022

In der aktuellen Ausgabe von „LandInForm“ stellt die Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume (DVS) Projekte vor, die die Lebensqualität der Menschen im ländlichen Raum durch digitale Dienste und Anwendungen steigern.

Weitere Informationen

Foto: Markus Mücke, Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Studie der Universität Bonn zu neuen Technologien der Unkrautbekämpfung


04.03.2022

Die Landwirtschaftliche Fakultät der Universität Bonn untersucht in einer anonymisierten Studie neue Technologien zur Unkrautbekämpfung im Ackerbau.

Weitere Informationen

Quelle: BÖLW

Webseite „Alles über Bio“ macht das Bio-Recht verständlich


04.03.2022

Seit dem 1. März ist eine neue Webseite des BÖLW erreichbar: www.allesueberbio.de erklärt den Ökolandbau für jedermann verständlich und nachvollziehbar.

Weitere Informationen

Volles Haus beim Biogeflügeltag NRW


03.03.2022

Am 22. Februar fand auf Haus Düsse der 1. Biogeflügeltag NRW der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen statt.

Weitere Informationen

Quelle: BLE

Der Selbstversorgungsgrad in Deutschland


03.03.2022

Insgesamt lag in Deutschland der Selbstversorgungsgrad bei Nahrungsmitteln in den vergangenen Jahren im Durchschnitt bei gut 80 %.

Weitere Informationen

Öko-Barometer 2021


02.03.2022

Wie haben sich Einkaufsgewohnheiten von Verbraucherinnen und Verbrauchern in Bezug auf Bio-Lebensmittel von Jahr zu Jahr verändert? Das untersucht seit 2002 das Öko-Barometer im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).

Weitere Informationen

Jetzt umstellen auf Ökolandbau – Eine Chance für meinen Betrieb?


01.03.2022

Unter dem Motto „Jetzt umstellen auf Ökolandbau - Eine Chance für meinen Betrieb?“ bietet die Landwirtschaftskammer NRW gemeinsam mit den Ökoverbänden in Nordrhein-Westfalen am 8. März Informationen rund um das Thema Ökolandbau an.

Weitere Informationen

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter





Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Stadttor 1, 40219 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mlv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.