Aktueller Inhalt:

Archiv der aktuellen Meldungen

Foto: Meike Siebel, Landwirtschaftskammer NRW

Was bringt die neue Rohmilchgüte-Verordnung?


22.07.2021

Der Bundesrat hat die „Verordnung zur Fortentwicklung des Rohmilchgüterechts“ verabschiedet, die mit einer Übergangsfrist von sechs Monaten zum 1. Juli 2021 in Kraft getreten ist.

Weitere Informationen

Foto: Hubert Kivelitz

Luzernegras: Im 1. Schnitt besonders ertragreich


21.07.2021

Die Mischungsvergleiche zeigen: Es gibt zwar einige Grundsatzregeln. Was zum Einzelbetrieb passt, muss letztendlich aber vor Ort getestet werden. Es lohnt sich, denn was anderswo in Versuchen und Mischungsvergleichen gut läuft, muss auf dem eigenen Betrieb nicht gelten.

Weitere Informationen

Demoanlage mit Kleegrasmischungen.
Foto: Philip Köhler, LAZ B-W

Produktive Kleegras- und Luzernebestände: Mischungs- und Sortenwahl


21.07.2021

Die Entscheidung für bestimmte Arten, Sorten und Mischungen im Ackerfutterbau hängt von einer Vielzahl an Faktoren ab. Wegen der hohen Relevanz für den Erfolg des Futterbaus lohnt sich eine genaue Betrachtung.

Weitere Informationen

Foto: BLE, Bonn/Foto: Thomas Stephan

Tarifabschluss Landwirtschaft in NRW


21.07.2021

Die Bundesempfehlung Landwirtschaft zwischen den Arbeitgeberverband und der IG BAU ist in den regionalen Tarifgesprächen NRW übernommen worden.

Weitere Informationen

Foto: Degenhard Neisse, Burg Konradsheim GmbH & Co. KG, Erftstadt

Hochwasser: Überblick zur Situation der Landwirtschaft


20.07.2021

Die schlimmen Bilder der vergangenen Tage aus weiten Teilen Deutschlands und des Rheinlands lassen einen nicht so schnell los – auch die Landwirtschaft kämpft noch mit den Folgen der Überschwemmungen.

Weitere Informationen

Leguminosenmarkt online


20.07.2021

Auf der Website www.leguminosenmarkt.de gibt es nun auch die Rubrik „Feinsamige Leguminosen“. Hierüber lassen sich Luzerne-/Kleegras verkaufen.

Weitere Informationen

Gesamtbetriebliches Haltungskonzept Schwein


19.07.2021

Eine neue BZL-Broschüre gibt Handlungsempfehlungen für die Schweinehaltung der Zukunft.

Weitere Informationen

"So geht Hühnerglück"


16.07.2021

Dieser Slogan, der den Flyer und die Internetseite des Hofs Alpermühle ziert, ist Programm: 1986 beginnen Mechthild und Andreas Klose mit der Freilandhaltung von 300 Legehennen, sechs Jahre später stellen sie ihren Betrieb in Nümbrecht-Schönthal im Bergischen Land auf Ökolandwirtschaft um und schließen sich dem Naturland-Verband an.

Weitere Informationen

Dirk Liedmann erklärt die besonderen Herausforderungen des Getreideanbaus auf dem Betrieb Kornkammer-Haus Holte. Foto: Selina Schönenborn, LWK NRW

Studientage auf Biobetrieben in NRW


15.07.2021

Die Möglichkeit, ökologisch wirtschaftende Betriebe zu besuchen, nahmen vor den Sommerferien insgesamt fünf Klassen der Berufskollegs Paderborn, Iserlohn und Herford wahr. Selina Schönenborn und Rachel Fischer, Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, berichten von den Betriebsbesuchen.

Weitere Informationen

Dirk Liedmann erklärt die besonderen Herausforderungen des Getreideanbaus auf dem Betrieb Kornkammer-Haus Holte. Foto: Selina Schönenborn, LWK NRW

Studientage auf Biobetrieben in NRW


15.07.2021

Die Möglichkeit, ökologisch wirtschaftende Betriebe zu besuchen, nahmen vor den Sommerferien insgesamt fünf Klassen der Berufskollegs Paderborn, Iserlohn und Herford wahr. Selina Schönenborn und Rachel Fischer, Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, berichten von den Betriebsbesuchen.

Weitere Informationen

"Der Bedarf ist riesig!"“


14.07.2021

Seit 1999 bewirtschaftet Familie Gauer den Hof Rosenthal in Bergneustadt, den sie schon bald auf Biolandwirtschaft umstellt und dem Bioland-Verband angliedert. 2006 fällt der Startschuss für die Legehennenhaltung.

Weitere Informationen

Kontrolle im Ökolandbau: Neue KTBL-Kennzahlen zum kostenfreien Download


13.07.2021

Die 2. Auflage der KTBL-Veröffentlichung „Kennzahlen für die Kontrolle im ökologischen Landbau“ bietet abgestimmte Kennzahlen zur pflanzlichen und tierischen Erzeugung sowie zur Verarbeitung der landwirtschaftlichen Erzeugnisse.

Weitere Informationen

Warnung vor Betrugsanrufen


13.07.2021

Achtung Betrugsanrufe: Telefonisch versuchen Betrüger und Betrügerinnen, an vertrauliche Daten zu gelangen.

Weitere Informationen

Gemeinsam einfach gut


12.07.2021

In der vierten Generation führt Dr. Bernd Nagel-Held die Geschicke der Eickernmühle, gelegen in Voßheide in der Nähe von Lemgo. 1989 wurden die Mühle und ihr promovierter Müller Mitglied im Bioland-Verband.

Weitere Informationen

Förderpreise für Projektarbeiten an Fachschüler der Landwirtschaftskammer verliehen


12.07.2021

Der Landesverband für landwirtschaftliche Fachbildung NRW (vlf) hat jetzt zwei Förderpreise für die besten Projektarbeiten der Fachschulen der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen verliehen. Der vlf unterstützt mit dem Förderpreis jährlich die besten Projektarbeiten, berichtet die Landwirtschaftskammer NRW.

Weitere Informationen

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter





Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Stadttor 1, 40219 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mlv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.