Aktuelle Meldungen

Das Bio-Siegel: Deutschlands bekanntestes Gütesiegel


16.07.2018

Geht es um den Bekanntheitsgrad von Prüf- und Gütesiegeln in Deutschland, belegt das deutsche Bio-Siegel bei Verbrauchern den ersten Platz. Das zeigt eine aktuelle Befragung der Fachhochschule Münster unter der Leitung von Prof. Dr. Holger Buxel; auch vergangene Studien kamen zu diesem Ergebnis.

Weitere Informationen

Resolution gegen neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip und Wahlfreiheit haben Vorrang


13.07.2018

In den nächsten Wochen wird sich der Europäische Gerichtshof zur rechtlichen Einstufung neuer gentechnischer Verfahren äußern. Auf dieser Grundlage entscheiden EU-Kommission und EU-Mitgliedstaaten darüber, ob und wie sie diese künftig regulieren.

Weitere Informationen

Broschüre zum Thema Abdrift erschienen


12.07.2018

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen hat eine Broschüre zum Thema Abdrift erarbeitet und bietet diese kostenlos an. Beim Einsatz von Pflanzenschutzmitteln liegt es in der Verantwortung des Anwenders, diese zielgenau auszubringen. Dennoch kommt es leider immer wieder zu Abdriftschäden auf Nachbarflächen.

 

Weitere Informationen

Getreide, Foto: Thomas Stephan, © BLE/ Bonn

Lauschangriff auf Schädlinge im Getreide


12.07.2018

Auf dem Fläminger Landwirtschaftsbetrieb Gut Schmerwitz in Brandenburg wurde das erste "Beetle Sound Tube" System in Getreidesilos installiert. Das Röhrensystem erkennt mittels Mikrofonen die Fraßgeräusche von unerwünschten Käfern und deren Larven im Getreide.

Weitere Informationen

Foto: Ökoteam LWK NRW

Ökologisch bewirtschaftete Fläche in NRW wächst


12.07.2018

Es gibt neue positive Zahlen zum Ökolandbau in Nordrhein-Westfalen. Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) hat Strukturdaten zum Ökolandbau für 2017 veröffentlicht.

Weitere Informationen

Hacke im Öko-Mais, Foto: Ökoteam LWK NRW

BÖLW: "Kurswechsel bevor es zu spät ist für Bauern und Umwelt"


10.07.2018

Das heutige Treffen von EU-Agrarkommissar Hogan und EU-Haushaltskommissar Oettinger mit Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und den Agrarministern der Bundesländern zur Reform der Gemeinsamen EU-Agrarpolitik (GAP) kommentiert Felix Prinz zu Löwenstein, Vorsitzender des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW).

Weitere Informationen

Grundantragsverfahren 2018 eröffnet

Ab sofort stehen die Antragunterlagen für die Ökoförderung (Grundantrag 2018) zum Download bereit.

Erbse-Getreide-Gemenge, Foto: LWK NRW

Förderung Ökolandbau

Verpflichtungszeitraum vom 01.01.2019 bis zum 31.12.2023

Weitere Informationen

Aktionstage Ökolandbau NRW 2018

Der Zeitraum steht bereits fest: Samstag, 1. bis Sonntag, 16. September 2018.

"Genießen, feiern und Informieren"

Nutzen Sie die Aktionstage im Spätsommer für die eigene Öffentlichkeitsarbeit. Beteiligen Sie sich mit Hoffesten, Verkostungs-, Verkaufs- und Info-Aktionen an der Gestaltung der Aktionstage Ökolandbau NRW 2018.

Weitere Details

Wichtige Adressen

Hier finden Sie die wichtigsten Adressen rund um den Ökolandbau

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter

Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.


Vom Newsletter abmelden...