Aktueller Inhalt:

Archiv der aktuellen Meldungen

Gentechnikfrei - Öko-Raps, Foto: Andreas Paffrath, LWK NRW

Aktuelle Saatgutauswertung: Vier Partien mit Gentechnik verunreinigt


15.11.2019

Greenpeace, IG Saatgut und Bioland fordern Bundesländer auf: Konsequente Umsetzung der Nulltoleranz, auch für neue Verfahren! In den diesjährigen Kontrollen von Saatgut auf gentechnische veränderte Organismen (GVO) sind in vier von insgesamt 785 beprobten Saatgutpartien Verunreinigungen nachgewiesen worden.

Weitere Informationen

Buntes Werbeschild der Ökofeldtage 219
Foto: Karl Kempkens, LWK NRW

Termin für Öko-Feldtage 2021 steht


14.11.2019

Der Termin für die Öko-Feldtage 2021 steht fest: Sie finden am 23. und 24. Juni 2021 auf der Hessischen Staatsdomäne Gladbacherhof in Villmar statt.

Weitere Informationen

Bioland NRW - Praktikertag Biodiversität

Bioland Praktikertag - Naturschutzmaßnahmen auf Bio-Betrieben


14.11.2019

Am 30.10.2019 trafen sich etwa sieben Mitglieder und fünf weitere Interessierte zum Bioland Praktiker Tag in der Bioland-Geschäftsstelle NRW. Die Naturschutzberaterin Veronika Heiringhoff Campos organisierte einen Thementag rund um das Thema Naturschutz in der Landwirtschaft.

Weitere Informationen

Agrarlandschaft, Foto: Ute Schepl, LWK NRW

NABU zu Bauernprotesten: Jetzt gemeinsam für zukunftsfähige Landwirtschaft kämpfen


14.11.2019

Zur heutigen Protestkundgebung des Deutschen Bauernverbands in Hamburg erklärt NABU-Präsident Jörg-Andreas Krüger: Landwirte haben berechtigte Sorgen – faire Preise und Wettbewerbsbedingungen notwendig

Weitere Informationen

Schulwettbewerb "Echt kuh-l!" - Klima. Wandel. Landwirtschaft. – Du entscheidest!


13.11.2019

Der bundesweite Schulwettbewerb "Echt kuh-l!" des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) startet in die neue Runde. Diesmal dreht sich alles um Klimawandel und Klimaschutz in der Landwirtschaft.

Weitere Informationen

Weidende Milchkuh, Haus Riswick, Foto: LWK NRW

Bioland NRW - Stable School für Milchkuhhalter


12.11.2019

Auf Augenhöhe voneinander lernen ist das Ziel des neuen Beratungsangebots "Stable Schools" (Stallschule) von Bioland NRW. Dabei trifft sich eine feste Gruppe von Landwirten innerhalb etwa eines Jahres reihum auf allen teilnehmenden Betrieben.

Weitere Informationen

10. Ökomilchviehtagung am 3. und 4. Dezember 2019 in Haus Riswick


11.11.2019

Die 10. Ökomilchviehtagung geht einher mit 10 Jahren Weideversuchen auf Haus Riswick. Dies ist ein Grund, sich dieses Jahr mit aktuellen Themen zu Klimaanpassungsstrategien im Futterbau und zur Kälberhaltung auf dem Versuchsbetrieb Haus Riswick zu beschäftigen.

Weitere Informationen

Gemüse-Jungpflanzen in Hand
Jungpflanzen, Foto: LWK NRW

Neues EU Pflanzengesundheitssystem


11.11.2019

Am 14.12.2019 tritt mit der Umsetzung der EU Verordnungen 2017/625/EU (Kontrollverordnung) und 2016/2031/EU (Pflanzengesundheitsverordnung) ein neues Pflanzengesundheitssystem in Kraft.

Weitere Informationen

Zahnwurzbuchenwald, Foto: Thomas Deckert

NABU: Auch im Wald verschwinden die Insekten


08.11.2019

Seit der weltweit beachteten "Krefelder Insektenstudie" ist bekannt, dass der Bestand an Fluginsekten selbst in Naturschutzgebieten in den letzten 30 Jahren um 70 Prozent zurückgegangen ist. Das Forscherteam vermutet eine Wechselwirkung zwischen der umgebenden Landwirtschaft und dem Lebensraum Wald.

Weitere Informationen

Biene auf Blüte, Foto: Ute Schepl, LWK NRW
Biene auf Blüte, Foto: Ute Schepl, LWK NRW

BÖLW-Statement zur Studie der TU München zum Insektensterben


07.11.2019

Heute veröffentlichen Forscher der Technischen Universität München eine umfassende Studie, zum Insektensterben in Deutschland. Der Vorsitzende des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), Felix Prinz zu Löwenstein, kommentiert.

Weitere Informationen

Sau auf Stroh, Foto: Christian Wucherpfennig, LWK NRW

Kurzfilmserie gestartet: Praxistipps für nachhaltige Landwirtschaft


06.11.2019

Von exakter Kartoffel-Beregnung bis hin zur stressfreien Schlachtung – in einer Kurzfilm-Reihe stellt die Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume (DVS) Ideen von landwirtschaftlichen Betrieben vor, die gemeinsam mit der Wissenschaft innovative Ansätze für eine ressourcenschonende Landwirtschaft entwickelt haben.

Weitere Informationen

Körner­leguminosen

Ackerbohnenschoten
Foto: Andreas Paffrath, LWK NRW

Erfolgsstory Ackerbohne


05.11.2019

Wie Anbau und Vermarktung von Ackerbohnen gelingen, zeigte eine Veranstaltung am 23. Oktober in Cadenberge an der niedersächsischen Nordseeküste. Knapp 100 interessierte Besuch*innen kamen zusammen, um sich auszutauschen und das junge Unternehmen Fava-Trading kennenzulernen. Zur Veranstaltung eingeladen hatte das Demonstrationsnetzwerk Erbse/ Bohne.

Weitere Informationen

Pflanzenbau

Düngerausbringung, Thomas Stephan, © BLE/ Bonn

Unser Angebot: Nährstoffvergleich und Stoffstrombilanz


04.11.2019

Das Ökoteam der Landwirtschaftskammer NRW möchte Sie zukünftig noch besser beim Thema Nährstoffmanagement unterstützen und dafür hat sich das Ökoteam personell neu aufgestellt. Der Ansprechpartner ist ab sofort David Büchler.

Weitere Informationen

Biomöhren werden gewaschen, Foto: Martin Herbener, LWK NRW
Biomöhrenwäsche, Foto: Martin Herbener, LWK NRW

Digitale Kompetenz zur neuen EU-Öko-Verordnung


31.10.2019

Am 1. Januar 2021 tritt die revidierte EU-Öko-Verordnung 2018/848 in Kraft. Ein neuer E-Learning-Kurs bietet Interessierten die Möglichkeit, sich rechtzeitig auf Neuregelungen einzustellen und erforderliche Anpassungsmaßnahmen durchzuführen.

Weitere Informationen

Vermarktung

Biofleisch gewinnt auch im Lebensmitteleinzelhandel zunehmend an Bedeutung und wird dabei auch attraktiv präsentiert.
Biofleisch gewinnt auch im Lebensmitteleinzelhandel zunehmend an Bedeutung und wird dabei auch attraktiv präsentiert. Foto: Christian Wucherpfennig, LWK NRW

Bio-Schweine für den LEH


30.10.2019

Während Direktvermarktung und Naturkosthandel seit einigen Jahren nur noch langsam wachsen, eilt der LEH von Rekord zu Rekord und hat mittlerweile einen Anteil von rund 60 Prozent am Gesamt-Bio-Markt. So wachsen auch die Perspektiven, Bio-Schweine erfolgreich an den LEH zu verkaufen.

Weitere Informationen

Abonnieren Sie den Ökolandbau NRW-Newsletter





Die obenstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf, (E-Mail: Poststelle@mulnv.nrw.de) widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift usw.) werden vertraulich und nur zur Versendung der von Ihnen abonnierten Newsletter des Ministeriums per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Landesbetriebs Information und Technik NRW gespeichert. Das Abonnement kann von Ihnen auf dieser Seite jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.